Cover Monday #5


Der Cover Monday wird von Maura von The emotional life of books gehostet. Jeden Montag wird ein wunderschönes Cover ausgewählt und das Buch dazu vorgestellt.

Heute habe ich dieses Cover für euch:

 »Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit tausend Ewigkeiten küssen, aber jetzt, in diesem Augenblick, fühlt es sich an, als wäre das Küssen ein Geheimnis, das nur Roman und ich kennen.«

Wenn dein Herz sich anfühlt wie ein gähnendes schwarzes Loch, das alles verschlingt, welchen Sinn macht es dann noch, jeden Morgen aufzustehen? Aysel will nicht mehr leben – sie wartet nur noch auf den richtigen Zeitpunkt, sich für immer zu verabschieden. Als sie im Internet Roman kennenlernt, scheint er der perfekte Komplize für ihr Vorhaben zu sein. Und während die beiden ihren gemeinsamen Tod planen, spürt Aysel, wie sehr sich auf die Treffen mit Roman freut, wie hell und leicht ihr Herz sein kann. Und plötzlich ist der Gedanke, das alles könnte ein Ende haben, vollkommen unerträglich ... Aysel beginnt zu kämpfen. Um ihr Leben. Um sein Leben. Und um ihre gemeinsame Liebe.

Eine Geschichte über zwei, die den Tod suchen – und die Liebe ihres Lebens finden
(Quelle: Fischer

Ich habe dieses Cover sofort ins Herz geschlossen, als es mir über vorablesen.de vor einiger Zeit ins Auge gefallen ist. Mir hat daran gefallen, dass es kein typisches Cover mit einer Person drauf ist, sondern ganz schlicht mit bunten Farbklecksen. Ich finde, die vermitteln sofort gute Laune und einen fröhlichen Eindruck von dem Buch, obwohl die, die das Buch gelesen haben, wissen, dass das Buch gar nicht so happy ist (Meine Rezi). Die Schriftart für den Titel finde ich echt stimmig zu dem Rest und das schwarz springt einem gleich so ins Blickfeld, aber nicht im negativen Sinnen.
Außerdem ist dieses Cover der deutschen Version bestimmt 1000x schöner als das Englische.
Hier mal zum Vergleich:

Was sagt ihr zu den Covern? Welches findet ihr schöner? Deutsch oder Englisch?










Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Oh ja, das englische ist echt nicht schön - aber das deutsch gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich. Es ist mir definitiv zu bunt xD Ich mags lieber in ruhigeren Farben und die Schrift ist mir auch zu dick ^^
    Ja ich weiß, ich bin bei Covern immer sehr heikel ... da hab ich wirklich einen ganz eigenen (komischen) Geschmack *lach*
    Aber so solls ja auch sein, dass jedem was anderes gefällt, wo bliebe sonst die Vielfalt ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so. :D
      Jedem das seine. Sonst ist es ja langweilig

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  2. Hallöchen :D

    Ich hab das Buch schon gelesen und fand es wirklich sehr gut. Auch wegen dem Cover. Es sieht ein wenig verspielt aus, was jetzt nicht zu 100% zum Inhalt passt, aber ich fand es trotzdem sehr hübsch. Das englische gefällt mir nicht ganz so gut, wie die deutsche Ausgabe.
    Ich bin gespannt, wie dir meine Wahl gefällt ^^

    Liebste Grüße
    Maddie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fand ich auch :D Aber eben weil es nicht zum Inhalt passt, finde ich es gerade gelungen. Habe das Buch ja auch schon gelesen :)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  3. Huuhu :)

    Ah, das Buch kenne ich! Allerdings habe ich es nicht gelesen. Das englische Cover finde ich bisschen cooler. Weil es so wie bestickt aussieht :D

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      So habe ich das nie gesehen, aber ich frage mich gerade, wo Sticken in dem Buch vorkommt. Irgendwie genauso wenig, wie die bunten Farbkleckse zum Inhalt passen :P Keine Ahnung, wieso das so ist.

      Wenn du es noch nicht gelesen hast, solltest du das unbedingt nachholen. Ist ein sehr berührendes Buch und hat mir sehr gut gefallen :)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  4. Huhu,
    also ich finde das deutsche schöner^^ Es ist so schön bunt..
    Gelesen habe ich es nicht, spricht mich irgendwie nicht so an...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht ja nichts.
      Ich habe es auch nur gelesen, weil ich bei vorablesen.de Glück hatte.
      Ist schon ein wenig speziell. Die Meinungen gehen da außereinander. Mir hat es gefallen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey,
    ich muss sagen das ich das Originale Cover doch recht gelungen finde.. das deutsche strahlt wirklich Friede, Freude, Eierkuchen aus.
    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon, aber gerade deshalb finde ich es gelungen. Das Cover ist einfach ein Hingucker, aber mir gefällt es, dass viele Leute viele verschiedene Meinungen dazu haben :)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)