Neuzugänge Mai #2

Huhu *wink*
Es wird mal wieder Zeit für ein paar Neuzugänge von moi. Da ich noch nicht so viele Neuzugänge bekomme und auch relativ wenig Zeit zum Lesen habe *Studium sei Dank* halten sie sich noch in Grenzen, aber ich möchte trotzdem mit euch teilen, welche Bücher in der letzten Zeit bei mir einziehen durften.
Sind sie nicht schön??? ;)




Diese beiden hier habe ich aus dem Bloggerportal von Random House. Das Meer der Seelen - Nur ein Leben ist auch schon gelesen. Die Rezi dazu gibt's hier. Band zwei ist noch nicht da, aber der müsste spätestens morgen kommen. Hoffe ich zumindest. Wie man an dem Lesezeichen vielleicht schon schön erkennen kann (oder an meinem Lesestatus in der Sidebar), lese ich zurzeit die Die Erleuchtete - Das Dunkel der Seele. Viel kann ich dazu noch nicht sagen, außer dass ich das Gefühl habe, die Handlung zieht sich wie Kaugummi und ich kann mich nicht ganz mit Haven anfreunden. Vielleicht kommt das aber noch. Habe ja noch ein paarhundert Seiten.

Diese Bücher hat unser Buchhandelsprofessor vor knapp einer Woche in unsere Vorlesung gebracht. Er hatte eine ganze Kiste dabei, aus der wir uns bedienen durften. Als ich erwachte hat mich sofort angesprochen, vor allem weil die Protagonistin Buchhändlerin ist. Noch ungelesen, aber ich hoffe, dass ich bald dazu komme (Bei so vielen Büchern, zu denen ich bald kommen möchte, kann das aber noch eine Weile dauern). Heilige Kuh habe ich eigentlich nur mitgenommen, weil nachdem sich alle bedient hatten, immer noch ein Stapel mit den Büchern übrig war und ich mir nicht ausmalen wollte, was mit den Büchern passiert, die nicht adoptiert werden. Den Klappentext habe ich erst zu Hause gelesen und es hört sich auch gut an. So für zwischendurch. Zuglektüre ;)

Das gab's auch aus der Kiste mit den Leseexemplaren und war ein absoluter Glücksfall, denn ich hatte Heldentage schon im Bloggerportal angefragt und habe leider keins bekommen. Das Buch ist erschienen, als ich in einer Buchhandlung Praktikum gemacht habe und es hat mich sofort angesprochen, ist aber immer noch ungelesen. Mal sehen, wann ich es schaffe. (Die Semesterprüfungen werden die Hölle bei so viel Lesestoff.)

So, das war's auch schon. Bis auf Das Meer der Seelen - Nur eine Liebe und die Bücher, die ich (höchstwahrscheinlich nicht) zu meinem Geburtstag bekomme, erwarte ich in diesem Monat keine neuen Bücher mehr und da ich dann auch wirklich lernen muss, wird das auch vorerst so bleiben.

Jetzt wieder die obligatorische Fragen: Habt ihr vielleicht schon welche meiner Neuzugänge gelesen und wenn ja, wie fandet ihr sie? Habt ihr sie auf der Wuli oder ganz allgemein, welche Bücher sind letztens bei euch eingezogen?



Kommentare:

  1. Schön, dass du Heilige Kuh dann noch adoptiert hast und wie ich gelesen habe, hat es dir ja dann auch noch gut gefallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war echt ein schönes Buch, viel besser als ich erwartet habe.
      Schon irgendwie nachdenklich machend, aber doch zum Lachen :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)