Tag: Liebster Blog Award




Ui, mein erster Tag. Loralee von Loraliest hat mich nomiert und dafür bekommt sie von mir ein riesiges Dankeschön.

Die Regeln sind einfach:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich getaggt hat, gestellt werden.
3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten Informiere deine Nominierten über deinen Post.

Meine Antworten:
1. Hast du ein Lieblingsgenre?
Das geht ja gleich gut los. Ich würde sagen, ich lese am liebsten Urban-Fantasy und Romantasy, wobei die meisten meiner Bücher irgendwie immer beides und schwer einzuordnen sind.

2. Hast du schon mal an einer Lesung teilgenommen?
Nicht als Teilnehmer, explizit, aber ich habe vor knapp drei Monaten ein Praktikum in einer Buchhandlung in Leipzig gemacht, die im Rahmen der Leipziger Buchmesse viele Lesungen veranstaltet hat. Als Praktikantin saß ich am Eingang des Saals und habe Tickets verkauft. Aber die Lesungen habe ich trotzdem gehört.
 
3.Wie heißt dein absolut liebstes Buch aus der Kindheit?
Gott, das ist jetzt peinlich. Als Kind habe ich nicht viel gelesen. Eigentlich habe ich Bücher erst für mich entdeckt, als ich schon sechzehn war, aber wenn ich mich aus der sperrlichen Auswahl meiner Kinderbücher entscheiden muss, dann auf jeden Fall die Bücher um Petterson&Findus.
 
4. Musstest du mal bei einem Buch in der Öffentlichkeit lauthals lachen, wie war die Reaktion?
Das passiert mir ständig. Ich lese wannimmer ich kann, um die verlorene Zeit aufzuholen, aber meistens versuche ich dann, mich zu zügeln. Einmal musste ich lachen, das war in einer Pause zwischen zwei Vorlesungen und ich wurde prompt gefragt, was ich lese und ob es gut ist. Als Buchhandelsstudentin wird man nicht dämlich angeguckt, wenn man liest und dabei lachen muss. Das passiert vielen bei uns.
 
5. Musst du ein Buch um jeden Preis zuende lesen, oder kannst du es auch weg legen, wenn du merkst es passt gerade nicht zu dir?
Meistens lese ich die Bücher zuende. Es muss schon wirklich schlecht sein, damit ich es beiseite lege.
 
6. Gehst du gerne in die Bücherei?
An sich, ja, ich meine, welcher Bücherwurm tut das nicht? Aber wenn ich tolle Bücher lese, will ich sie danach lieber in mein Regal stellen können, deshalb leihe ich mir selten Bücher. Und die letzten Besuche in der Bibliothek waren sowieso fürs Studium und so toll es sich auch anhört, Bücher über den Buchhandel sind verdammt langweilig.
 
7. Hast du ein Buch nur aufgrund des Covers gekauft?
Natürlich. Erst letzte Woche. Gut, es war auf dem Flohmarkt und das Buch hat, obwohl es wie neu aussah, nur 3€ gekostet. Ein typischer Cover-Kauf von mir war der erste Band der Selection, damals als die Fortsetzungen noch nicht erschienen waren.
 
8. Hast du schon mal ein Graphic Novel gelesen?
Nope. Ich bin zwar ein Manga-Fan, aber ich glaube nicht, dass ich mir eine ganze Graphic Novel antun könnte, wenn ich auch das Buch dazu ohne Bilder haben kann.

9. Informierst du dich auch über die Autoren deiner Bücher?
Kommt ganz drauf an. Ich habe ein paar Lieblingsautoren, von denen ich einfach alles kaufe, da weiß ich dann eh schon das meiste, und ein paar Autoren, die mich einmal enttäuscht haben, da wüsste ich dann doch ganz gerne, worauf ich mich dann wieder einlasse. Alle, die ich nicht liebe oder hasse, sind aus dem Schneider.

10. Was liest du lieber, ebooks oder Printausgaben?
Arg, schwierige Frage. Ebooks sind zweifelsohne praktischer. Auch wenn ich mein fettes 950-Seiten-BWL-Buch zur Hochschule schleppen muss, habe ich dann noch Platz für mein Tablet, was ich eh mitnehmen muss. Und wenn man ein Buch fast durch hat, muss man kein zweites mitnehmen.
Aber Print-Bücher sind einfach anders. Man kann die Seiten richtig umblättern und es nach dem Lesen in sein Regal stellen und bewundern. Es wirkt nicht nur eindrucksvoller für Freunde, es sieht auch einfach noch besser aus. Bücher sind bisher übrigens auch nur in der Print-Version als Kulturgut anerkannt (obwohl sich das 2016 vielleicht ändern soll, aber das gehört jetzt nicht hierher.)

11.In welches Buch würdest du am liebsten für einen Tag eintreten und die Geschichte hautnah mit erleben und gestalten?
In die Göttlich-Trilogie. Ich finde ja allein das Setting schon unglaublich. Nantucket stelle ich mir unglaublich friedlich vor ... wenn nicht gerade Götter, Myrmidonen und Scions dort ihr Unwesen treiben. Die Reihe hat mich als erste begleitet und ich würde Helen und Lucas so gerne treffen, einfach nur, um beiden eine Lektion in Mathematik zu geben. Wer die Reihe gelesen hat, weiß, was ich meine.

 Meine Fragen:
1. Hast du ein Lieblingsbuch?
2. Gibt es Autoren, von denen du jedes Buch kaufen würdest?
3. Was muss ein Cover haben, damit es dich anspricht?
4. Buchhandlung oder Online-Shop?
5. Nutzt du Bücher-Communities (z. B. Goodreads oder Lovelybooks), um neue Bücher zu entdecken?
6. Hörst du Musik, die dich in irgendeiner Art und Weise an das Buch erinnert, während du liest?
7. Wo liest du am liebsten?
8. Achtest du beim Kauf von Bücher auf den Verlag?
9. Wie merkst du dir, wo du stehen geblieben bist, wenn du keine Zeit mehr zum Lesen hast?
10. Welche drei Bücher würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
11. Wenn du die Möglichkeit hättest, mit einer Romanfigur auszugehen, wer wäre es und wieso?

Meine Nominierungen:
Anna von Annas kleiner Bücherwelt
Emmi von Enjoy every moment
Tanja von Weinlachgummis Naschtüte
Skylar von Büchertunnel
Natalie von Book Obsession
Anja von Anjas Bücherblog
Kati von Katis Bücherolymp
Sanne von Life in Petricolour
Leni von Leni Liest
Dana von Buchtraumwelten
Jessi von Jessi-love-books


Kommentare:

  1. Hey:)
    Danke, fürs Nominieren. Ich mache doch gerne mit:)
    Bei deiner letzten Antwort musste ich etwas lachen. Die Göttlich-Reihe gehört auch zu meinen Lieblingen und ich denke mit dem Mathenachhilfeunterricht willst du darauf aus, dass alle in dem Buch nicht die Differenz zwischen dem Tod von Helens ,,angeblichem" Vater und ihrem Alter ausrechnen konnten. Das war aber wirklich ziemlich offensichtlich:D

    Liebste Grüße,
    Kati♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kati :)
      Du hast es erfasst. Ich bin da fast verrückt geworden und wäre am liebsten in das Buch reingehüpft und die beiden mit ihrem eigenen Buch zu verkloppen *in anbetracht der tatsache, dass ich gegen scions keine chance habe, habe ich mich mich dann doch für die mathe lektion entschieden*

      LG
      Anni-chan

      LG
      Anni-chan

      Löschen
    2. Gerade als Scions hätte ich Ihnen mehr Grips zugetraut^^ Das war wirklich ziemlich offentsichtlich und ich würde sagen, dass gerne jeder Leser die ganzen Charaktere zumindestens direkt angeschrien hätte:D

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank fürs nominieren, ich habe mich wirklich sehr gefreut^^
    Ich werd meinen Post dann am Wochenende erstellen und hochladen, bis dahin melde ich mich nochmal^^
    PS: Dein neues Blogdesign sieht super aus! <3
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich drauf. :)

      Danke für das liebe Kompliment. Ich als chronischer Versager, was HTML und andere Spielereien angeht, bin auch sehr stolz auf mich. Hat lange gedauert, aber mittlerweile bin ich zufrieden ;)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  3. Vielen, vielen Dank nochmal für's Taggen! *o*

    Ich schätze, ich werde nie wirklich durch die ganzen Genre-Definitionen durchblicken, also belasse ich es im Fantasy-Bereich bei Urban Fantasy, High Fantasy und Dystopie. xD Weil - was ist an Romantasy so anders als an Urban Fantasy, zumal es in fast jeder UF-Geschichte eine Love Story gibt? ^^
    Ach ja, das ewige Problem mit dem Drang danach, Bücher besitzen zu müssen. xD Ich rechne besser nie nach, wie viel reicher ich ohne diesen Drang sein könnte. ;D
    Die Lektion in Mathe ist dringend notwendig. :'D Ich zweifle ja bis heute an dem Verstand für's logische Denken bei besagten Personen. ^^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Rede. Das verschwimmt alles zwischen den Genres, aber der Richtigkeit wegen habe ich einfach mal beide aufgeschrieben ;)
      Ich bekomme ja eine Menge Bücher von den Profs, die geniale Kontake in die Branche haben und jede Menge Leseexemplare bekommen, die sie gar nicht alle lesen können (auch Jugendliteratur) und spare mein Geld für die Neuerscheinungen, ohne die ich nicht leben kann und die dieses Jahr zum Großteil Ende Sep bis Ende Okt kommen. Da habe ich schon noch genug Überblick über die Kosten ;) Funktioniert (mal sehen wie lange noch.)
      Und jap, ich auch. Ich meine, warum war Pandora die einzige, die rechnen konnte? Und Lucas wird doch die ganze Zeit als so schlau dargestellt...

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  4. Hey,
    danke für die Nominierung, ich mach gerne mit, kann aber etwas gehen.
    Ich mache pro Woche nur 1 bis 2 TAG`s sonst wird es mir zu viel^^
    Ich meld mich dann, wenn ich meinen post fertig habe..

    Cover käufe mache ich auch total oft^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. P.S und hast du Post von Goldmann Verlag bekommen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap :) Die Erleuchtete ist aber noch nicht angefangen. Ich habe auch noch Das Meer der Seelen bekommen (und liebe so sehr, dass ich gerade mal Band 2 angefordert habe) Rezensionen folgen ;)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
    2. Dachte ich mir schon, als ich deinen Lesestatus gesehen habe ;)
      Fand es auch sehr schön :) Und werde bald Band 2 lesen

      Löschen
  6. Nochmal Danke für's Taggen ♥

    Ich muss sagen, ich hätte auf fast all die Fragen genauso wie du geantwortet. :) Bei den Graphic Novels kann ich dir aber empfehlen, falls du Interesse hast, dich ein bisschen näher umzusehen. Nicht jedes Graphic Novel gibt es als normales Buch und es gibt ein paar richtig gute! Leider sind sie furchtbar teuer. :/

    Liebste Grüße ♥
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt o.O Das wusste ich nicht. Aber im Allgemeinen mag ich 'normale Bücher' schon lieber. Bilder sind natürlich immer wahnsinnig teuer im Druck ;)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  7. Hallo ♥ Danke fürs Taggen. Ich habe mich sehr gefreut :)
    Ich werde auf jedenfall noch mitmachen, allerdings weiß ich noch nicht wann.

    Liebe Grüße Emmi ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey, hab es nun endlich geschafft :-)
    http://weinlachgummis.blogspot.de/2015/07/tag-liebster-blog-award.html#comments

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)