Mini-Rezension: Lügen haben blaue Augen (Bittersweet) von Alexandra Fuchs



Titel: Lügen haben blaue Augen
OT: /
Autor: Alexandra Fuchs
Seiten: 70
Preis: 1,49 €
ISBN: 978-3-646-60122-0
Erscheinungstag: 18. März 2015

Kurzbeschreibung

Kurzschlussideen – Gummibärchenkrieg – Superheldsuche …
Mit 17 noch ungeküsst? Das geht gar nicht. Panisch erfindet Lena einen supersüßen und total in sie verliebten Freund: Markus. Den jetzt aber alle kennenlernen wollen. Ein Glück, dass ihr Nachbar sowohl gut aussieht, als auch Markus heißt. Jetzt muss er nur noch mitspielen. (Quelle: Carlsen)


Äußere Erscheinung

Wie alle anderen Bittersweets ist das Cover von Lügen haben blaue Augen rund gestaltet. Es ist blau und lila und die Farbe sieht mir nach Wasserfarbe aus. Ich liebe es. Von den neuen Bittersweets definitiv das schönste Cover, aber vielleicht bin ich auch nur voreingenommen, weil blau meine Lieblingsfarbe ist.

Erster Eindruck

Das ist jetzt der achte Bittersweet, den ich lese und ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich gar keinen Eindruck vor dem Lesen hatte. Natürlich habe ich mit einer Liebesgeschichte und einem Lügennetz gerechnet und joa, viel Romantik eben.

Meine Meinung nach dem Lesen

Ich habe ein neues Bittersweet-OTP. Sophia und Tobias wurden soeben von Lena und Markus abgelöst.
Als eingefleischte Romantik-Leserin habe ich natürlich schon damit gerechnet, dass aus der Lügengeschichte, die Lena um ihren ominösen Freund erfindet, schnell mehr wird und Markus war ja mal mega süß, wie er sich um die verkaterte Lena gekümmert hat *schwärm*

Fazit

Ich glaube, ich habe jetzt Karies, weil der Bittersweet so unglaublich süß war und ich zu viel auf einmal davon gelesen habe. Eine Stunde habe ich im Zug dafür gebraucht und wenn ich nicht kurz darauf angekommen wäre, hätte ich bestimmt einen Book-Hangover bekommen, der sich mit Lenas richtigen Hangover hätte aufnehmen können. Einer der besten Bittersweets für Romantik-Fans.


 
Kaufen? Amazon | Verlag




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)