Deutscher Follow Friday #10



Ich habe die Aktion von A Bookshelf Full of Sunshine entdeckt und mich spontan entschlossen, einfach mal mal mitzusammen. Die Aktion dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Die heutige Freitagsfrage:
Nervige Protagonisten, aber gute Story – Für euch ein Grund, das Buch abzubrechen?

Da müssen die Protas aber schon wirklich mies sein. Nein, wirklich, eigentlich kämpfe ich mich um jeden Preis durch ein Buch, wenn die Handlung okay ist. Nervige Protas werden einfach ausgeblendet.
Nur wenn wirklich Protas und Handlung mies ist, denke ich überhaupt darüber nach, abzubrechen, sonst geht das bis zum bitteren Ende.

Wow, das war eine wirklich kurze Antwort, aber mehr bleibt mir nicht zu sagen.
Wie seht ihr das? Brecht ihr ab oder kämpft ihr euch durch?




Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe da nicht so viel Durchhaltevermögen (mehr). Früher war das anders, aber heutzutage, wo ich so viele tolle ungelesene Bücher bei mir im Regal stehen habe, breche ich auch mal ab.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Das Gefühl habe ich manchmal auch. So viele tolle Bücher und ich hänge an dem einzigen Buch im Regal, was mich null fesselt. Leider kann ich es meistens absolut nicht über mich bringen, einfach abzubrechen. Meine Hoffnung, dass es besser wird, überwiegt meistens meine Zweifel...

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. jaja, die Hoffnung stirbt zuletzt :D :D

      lg
      Marie

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)