Sommer-Updates #1



So, da ich in letzter Zeit dank der Prüfungen, die seit Montag endlich vorbei sind, nicht wirklich zum Lesen kam, habe ich einen ganzen Batzen Büchern auf den Sommer aufgeschoben und es sind vermutlich mehr, als ich überhaupt schaffen kann, wenn ich vorhabe, neben dem Lesen noch andere Sachen zu machen, wie Schlafen oder Essen.

Trotzdem möchte ich euch wöchentlich auf dem Laufenden halten und heute geht die ganze Geschichte los. Wuhu. Ich bin jedenfalls richtig motiviert und hier sind die Bücher, die mir den Sommer versüßen werden:

Bücher, die ich in Print besitze:


Der Ruf des Bösen (Die Erleuchtete #2) von Aimee Agresti
70/477 Seiten
(Lese ich gerade)

Liebe ist was für Idioten. Wie mich. von Sabine Schoder
0/478 Seiten

Brennende Finsternis (Parasol Protectorate #2) von Gail Garriger
0/413 Seiten

Papertowns von John Green
0/305 Seiten

Alienated (Alienated #1) von Melissa Landers
0/344 Seiten

Das verbotene Eden - David und Juna (Das verbotene Eden #1) von Thomas Thiemeyer
0/460 Seiten

Bücher, die ich nur digital besitze:


Breathe - Flucht nach Sequoia (Breathe #2) von Sarah Crossan
0/596 E-Book-Seiten

Ein Rockstar kommt selten allein (Lost in Stereo #3) von Teresa Sporrer
0/573 E-Book-Seiten

Rockstar weiblich sucht (Lost in Stereo #4) von Teresa Sporrer
0/670 E-Book-Seiten

Der Rockstar in meinem Bett (Lost in Stereo #5) von Teresa Sporrer
0/832 E-Book Seiten

Rockstars bleiben nicht zum Frühstück (Lost in Stereo #6) von Teresa Sporrer
0/852 E-Book-Seiten

Game of Thrones E-Box 1-4 von G.R.R. Martin
5317/14510 E-Book-Seiten

A Dance with Dragons (Game of Thrones #5) von G.R.R. Martin
0/3261 E-Book-Seiten

Bücher, die ich im Sommer gerne lesen würde, aber noch nicht besitze:


Seerosennacht (Zauber der Elemente #3) von Daphne Unruh

Blütendämmerung (Zauber der Elemente #4) von Daphne Unruh

Rockstars küssen besser (Lost in Stereo #7) von Teresa Sporrer

Ihr seht also, ich habe mir für den Sommer gewaltig etwas vorgenommen und mir selbst ist klar, dass ich das nicht alles schaffen kann. Daher habe ich mir selbst als Priorät gesetzt, zuerst die Bücher zu lesen, auf die ich mich schon lange freue (Papertowns, Alienated, Brennende Finsternis, Liebe ist was für Idioten. Wie mich...). Ein Must-Read für den Sommer ist auch noch die Lost-in-Stereo-Reihe, wobei bei ihr keinen Zweifel besteht, dass ich das schaffe. Immerhin bin ich süchtig danach. Die Schwierigkeit wird hier eher sein, dass ich mir die verbleibenden fünf Bände so aufteile, damit ich nach Band 7 nicht eine allzu lange Durststrecke durchleiden muss, bis Band 8 Rockstars kennen keine Ende erscheint.

Bei Game of Thrones hatte ich mir eigentlich vorgenommen, die auch jetzt im Sommer zu lesen, damit ich für 2016 (Wir haben einen Termin!!!!) und für The Winds of Winter (Game of Thrones #6) gerüstet bin, aber jetzt, wo ich meine Liste so sehe, ist die Priorität ganz schön gesunken.

Ich tue mein Bestes. Wünscht mir lese-reiche Tage :D

Wie gesagt, soll ein Update-Post jede Woche erscheinen. Ich weiß noch nicht, ob ich ihn jeden Mittwoch schreiben werde oder jeden Montag oder Freitag, aber diese Woche wird es vermutlich am Freitag noch einen geben, denn da fahre ich in Urlaub und ich habe ehrlich keine Ahnung, wie lange ich mit meiner Familie auf unserem Dauerplatz campen werde. Daher entschuldige ich mich schon einmal, dass der Update-Post von nächster Woche vermutlich sehr viel verspätet kommen wird.
Sollte ich aber von Freitag an bis die Woche drauf den Sonntag bleiben (Ich glaube, dass ist zurzeit der Stand der Dinge, keine Ahnung, wirklich.), dann könnt ihr bei meiner Rückkehr mit einem Rezensionsmarathon rechnen.

Okay, genug dazu.
Welche Bücher von meinem Sommer-Sub habt ihr denn schon gelesen und wie fandet ihr sie?
Gibt es ein Buch von der Liste, dessen Priorität ich auf der Stelle erhöhen muss? Oder Bücher, die ich mir sparen kann?

Welche Bücher habt ihr euch für den Sommer vorgenommen und
seid ihr schon gut dabei, euren Sub abzubauen?

Ich weiß, einige Bundesländer haben schon eine ganze Weile Ferien, aber hier in Hessen (und für Studenten der wunderschönen Buchstadt Leipzig) haben sie gerade erst angefangen.
Deshalb wünsche ich an dieser Stelle allen Schülern und Studenten unter euch
endlich schöne Ferien und Happy Reading.
Genießt die freie Zeit, bevor der Stress des Alltags euch wieder einholt.



Kommentare:

  1. Papertowns ist bestimmt toll. Liegt bei mir auch noch auf dem SuB, ist aber bald fällig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir jetzt auch. Fand die anderen Bücher von John Green schon toll, also The Fault in our Stars und Looking for Alaska. Und ich will das Buch auf jeden Fall noch lesen, bevor ich mir den Film ansehe ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)