Montagsfrage #18


Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event bei Bücherfresserchen. Meist schon kurz nach Mitternacht wird eine Frage zum Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die heutige Frage: Welche Buchreihe hast du zuletzt beendet?

Da musste ich doch tatsächlich überlegen, obwohl es noch gar nicht so lange her ist. Tatsächlich habe ich die Hope-Dilogie von Colleen Hoover als letztes beendet. Nämlich am 1. August. Seither habe ich nur Reihen angefangen, Zwischenbände sowie Einzelbände gelesen.



Hier der Klappentext zu Band 1:

Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.
(Quelle: Goodreads)

(Im Vergleich sieht man übrigens sehr schön, wie beschissen aus jetzt aussieht, weil dtv beschlossen hat, Colleen Hoover jetzt immer so zu schreiben, wie bei Looking for Hope. Nicht cool, Leute.)

Welche Reihe habt ihr als letztes beendet?



Kommentare:

  1. Huhu!

    Stimmt, die Cover passen jetzt gar nicht mehr richtig zusammen... :-(

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ja, das ist voll blöd, deshalb habe ich Hopeless auch auf englisch und den zweiten von ner Freundhen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi!

    So reine Liebesgeschichten sind ja eher nicht meins...

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Geschmäcker unterschiedlich sind. ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu Anni-chan,

    habe Deine Reihe noch nicht gelesen, aber schon sehr viel Gutes über Colleen Hoover gehört. Werde sicher bald mal reinlesen :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu zurück :)

      Colleen Hoover ist eine der besten Autorinnen, finde ich. Lass dir nicht allzu viel Zeit damit. Bald kommt wieder was Neues von ihr. ;)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  4. Stimmt, die Cover sehen wirklich komisch aus zusammen. :(

    Meine letzte Buchreihe darfst du dir hier anschauen, wenn du Lust hast. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Ich habe zum Glück (oder leider?) nur den ersten Band und den auf Englisch. Den zweiten hatte ich mir von meiner ABF ausgeliehen. Mein Regal bleibt also davon verschohnt.

      Ich geh jetzt bei dir vorbeischauen.

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)