Social Media: Instagram



Eigentlich bin ich gar nicht so der Typ, der sein Leben in Fotos dokumentiert.
Wirklich, von mir gibt es nicht ein Selfie, und Urlaubsfotos gehen auch gar nicht, aber durch meine beste Freundin Jana (fühl dich gedrükt :*) bin ich jetzt auf Instagram gekommen und habe gemerkt, es macht verdammt Spaß, seine Bücher zu fotografieren und zu teilen.
Und es machen ja anscheinend wirklich viele. Wieso habe ich das nie gemerkt? Ich habe ernsthaft keine Ahnung, denn es ist doch toll, sich Bilder von überladenen Bücherregalen und tollen Covern anzusehen. Und da bin ich sicher, geht es nicht nur mir so.

Deshalb haben besagte beste Freundin und ich jetzt, ihr könnt es euch sicher schon denken, einen Instagramm-Account ins Leben gerufen.

Er heißt Annis.und.janas.bookworld und steckt gerade noch in den Kinderschuhen, aber sobald wir (d.h. ich) da hereingefuchst haben, bin ich sicher, dass wir eine Menge Spaß damit haben werden.

Schaut doch mal rein:
Instagram

Wer von euch ist mit seinem Blog ebenfalls auf Instagram vertreten?  Postet mir eure Namen in die Kommis und ich schau mal bei euch vorbei.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)