Burn it or love it #1

Diese Aktion wird von Sonja gehostet und es geht darum, jede Woche im Wechsel ein Buch vorzustellen, dass man grotting fand, abgebrochen hat oder was einfach nicht dein eigenen Geschmack getroffen hat (Burn it!) oder ein Buch, dass man geliebt hat (Love it!) mit einer kurzen Begründung.

Ich habe diese Aktion erst kürzlich entdeckt und mich gleich entschlossen, mitzumachen.
Heute ist wieder Zeit für ein Burn-it-Buch.
 Juliet Capulet didn't take her own life. She was murdered by the person she trusted most, her new husband, Romeo Montague, who made the sacrifice to ensure his own immortality. But Romeo didn't anticipate that Juliet would be granted eternal life as well, and would become an agent for the Ambassadors of Light.

For seven hundred years, Juliet has struggled to preserve romantic love and the lives of the innocent, while Romeo has fought for the dark side, seeking to destroy the human heart. Until now.

Now Juliet has found her own forbidden love, and Romeo, O Romeo, will do everything in his power to destroy their happiness.

Secrets unfold and surprises abound in Stacey Jay's powerfully dark romance, which reunites literature's most tragic couple.




Juliet Immortal von Stacey Jay konnte mich leider nicht überzeugen, da mir die Handlung absolut nicht zugesagt hat und mit den Hauptfiguren konnte ich mich auch nicht anfreunden. Ich war während des Lesens mehrere Male unglaublich verwirrt und am Ende hatte ich immer noch drei Fragezeichen über meinem Kopf.Die Fragen wären vielleicht im zweiten Band geklärt worden, aber das wollte ich mir wirklich nicht antun.
Von dem Buch hatte ich mir eigentlich eine Menge erhofft, fand es aber wirklich grottig. Da es lange vor meiner Bloggerzeit war, gibt es leider keine Rezension. Um eine zu schreiben, müsste ich es re-readen und das tu ich mir nicht an.

Auf Deutsch heißt das Buch übrigens Julia für immer und der zweite Band Romeo für immer.
 



Kommentare:

  1. Hey Anni-chan,

    schade, dass dir Juliet Immortal nicht gefallen hat! Ich liebe diese Dilogie nämlich seh und möchte sie irgendwann mal bei "Love It " vorstellen. :D Aber die Handlung ist ja schon ein bisschen speziell, kann ja nicht jeder mögen.

    Liebe Grüße,
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ^^"
      Naja, es war einfach nicht meins, aber ich kenne auch viele, die die Bücher mögen. Glücklicherweise sind Geschmäcker ja verschieden.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Anni-chan,

    vielen dank für deinen Besuch, ich hab mich auch gleich als Leserin auf deinem Blog eingetragen. Ich studiere übrigens auch in Leipzig :)

    Das Cover deines Burn it sieht eigentlich sehr schön aus, aber ich hab momentan noch so viele andere Bücher, die ich gerne lesen wollte, dass Neuzugänge bei mir gerade hinten anstehen müssen ;)

    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Echt? Cool. Vllt habe ich dich dann ja schon mal gesehen. :)

      Kenn ich. Meine Wuli quillt auch über und ich muss dringend wieder Büchershoppen, um die Wuli leerzuräumen. Dafür wächst dann der Sub.

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  3. Huhu Liebes

    das Buch kenne ich gar nicht. Ob es mir zusagen würde weiss ich nicht genau...

    Liebste Grüsse. Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu zurück :)

      Ich hatte mir eigentlich eine Menge davon erhofft, aber es gibt auch Menschen, die diese Reihe lieben. Das ist wirklich eine Love it or Burn it-Angelegenheit. Ne andere Alternative gibt es bei diesem Buch anscheinend nicht.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu,
    eigentlich hört sich das Buch ganz gut an. Schade, dass es dir nicht gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Steffi
    Mein Beitrag | Mein Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Naja, es gibt auch viele, die das Buch mögen. War wohl einfach nicht mein Fall. Kann man nichts machen.

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)