Gemeinsam Lesen #16

Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzenbücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

Frage #1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Breathe - Jax & Sadie von Abbi Glines und befinde mich auf Seite 233 von 321.


Klappentext:

Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen …
(Quelle: Goodreads


  


 

Frage #2
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Lautes Pochen an meiner Tür weckte mich, und ich setzte mich auf, bereit, jeden anszuschreien, der glaubte, mich in aller Herrgottsfrühe schon aus dem Schlaf reißen zu dürfen.

Frage #3
Was willst du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe ja jetzt schon eine ganze Menge zu der Reihe gehört und selbst hatte ich ein Auge auf Misbehaving - Jason & Jess geworfen, bevor mir klar wurde, dass es Teil SECHS einer Reihe war. Naja, wenn ich Band 6 lesen will, sollte ich vorher mal die anderen fünf Bände lesen. Deshalb habe ich mir sogleich mal den ersten Band besorgt und gleich losgelesen.
Bis jetzt muss ich leider sagen, dass ich mich absolut gar nicht mit Sadie anfreunden kann. Sie ist einfach L.A.N.G.W.E.I.L.I.G. Außerdem scheint es mir so, als bekäme sie auch von ihren Kollegen alles in den Arsch geschoben, weil sie ach so toll ist. Sie ist in Null Komma nichts Jedermanns Liebling. Hallo?! Kann ich absolut nicht nachvollziehen.
Auch bei Jax habe ich so meine Zeit gebraucht, bis ich mit ihm warm geworden bin und ich verstehe nicht, was er an Sadie findet. Wirklich nicht. Die Nebenfiguren (Jason, Amanda, Marcus...) finde ich sehr viel interessanter und deshalb werde ich die Reihe nach Band 1 auch noch nicht schmeißen, aber wirklich, nein, die beiden Charas gehen gar nicht.
Naja, bin ja noch nicht durch. Vielleicht kommt ja noch ein vernünftiges Character Developement. Bis jetzt bewahre ich mir meine Hoffnung!

Frage #4
Wenn du den Rest deines Lebens nur noch ein Genre lesen dürftest, welches wäre das und warum?

Romantasy. Weil es meine beiden Lieblingsgenres vereint. Romantik und Fantasy. Romantik, weil ich ohne Liebesgeschichte schnell die Lust an dem Buch verliere und Fantasy, weil pure Liebesgeschichten auf Dauer auch langweilig sind.
Romantasy ist sowieso das meiste, was ich lese. Da würde ich nicht auf viel verzichten.



So, jetzt noch mal etwas in eigener Sache.
Für die verrückte Sub-Abbau-Challenge von Anna von Magische Momente in der Bücherwelt muss ich euch, meine lieben Leser entscheiden lassen, welches von drei Sub-Büchern ich denn im September lesen soll.
Ich habe mich für diese drei Bücher entschieden.


  
Schreibt's mir in die Kommentare. Ich freu mich auf eure Meinungen.



Kommentare:

  1. Hey :)

    Solche Bücher lese ich ja eher selten, da sie einfach in der Regel nicht so mein Fall sind ... Rockstar klingt ja eigentlich ganz gut XD aber so wie du die Protagonistin beschreibst, da vergeht mir doch eher die Motivation, vor allem weil es eine so lange Reihe ist ^^

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja, ich hatte auch erwartet, dass ich die mehr mögen würde. Vor allem, weil auch meine Mutter die Reihe gut fand. Rockstar-Bücher sind eigentlich total meins, aber das hier: Nee. Also, die Geschichte an sich gefällt mir schon ganz gut, aber die Protagonistin kann ich einfach nicht leiden.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi :-)
    Romantische Fantasie gibt es zum Glück auch :-)
    Aber du hast recht! Einheitsbrei ist doof.
    Danke für deinen Besuch :-)
    Liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, Romantische Fantasy ist toll :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hi :-)
    Romantische Fantasie gibt es zum Glück auch :-)
    Aber du hast recht! Einheitsbrei ist doof.
    Danke für deinen Besuch :-)
    Liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    das Buch liegt bei mir auch noch auf dem SuB ... mal sehen, wann ich dazu komme es zu lesen.

    Sich auf Genre zu beschränken, wäre echt blöd und langweilig. Aber so eine theoretische Frage ist irgendwie auch mal witzig.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Lass dir Zeit mit dem Buch. Wie ich schon geschrieben habe, finde ich die Protas nicht so toll und es gibt mit Sicherheit noch mehr Bücher auf deinem Sub, die besser sind.

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  5. Hi Anni-chan,
    Romantasy ist ein tolles Wort! Ich habe bisher zwar kaum was aus dem Genre gelesen, aber deine Argumentation ist auf jeden Fall logisch.
    Ich hoffe, dass du vielleicht irgendwann doch noch mit deinem Buch warm werden kannst! Oder mit der Reihe an sich, das geht ja noch ein bisschen weiter. ^^

    LG Cindy
    PS. Ich vote für Gefrorenes Herz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy :)

      Ja, ich mag das Wort auch. Und das Genre. :)
      Ich habe Breathe gerade eben zu Ende gelesen und wirklich, Sadie hat sich noch ein wenig gebessert, gegen Ende hin. Rezi folgt.

      Liebe Grüße
      P.S. Danke fürs Voten. Du warst heute die erste, also führt Gefrorenes Herz. ;) Werde morgen bekanntgeben, welche Buch das Rennen gemacht hat.

      Löschen
  6. Hallo,
    diese Rockstar-Bücher sind nicht so meins, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank unterschiedlich.
    Ich vote übrigens für Trial by Fire - das Cover finde ich toll :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Dieses Rockstars-Buch war auch nicht so meins, die Charas sind mir die meiste Zeit auf die Nerven gegangen.
      Und danke für dein Vote. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hey Anni :)

    ich mag die Bücher von Abbi Glines ganz gerne, aber eher was für zwischendurch. Jax & Sadie habe ich noch nicht gelesen, bin aber gespannt darauf.

    Und da du dich ja noch für ein Buch entscheiden musst, wähle ich Zurück nach Hollyhill. Das Buch ist auch noch auf meinen SuB und hört sich ja ganz gut an ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Also, ich bin ja jetzt mit Breathe durch, muss aber sagen, dass ich es mir besser vorgestellt hatte. Und Sadie konnte ich bis zum Ende der ersten beiden Drittel überhaupt nicht leiden. -.-

      Danke für dein Vote. Jetzt haben alle drei Bücher wieder gleich viele Votes. Das wird wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen. :)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  8. Hey :)
    Romantasy ist glaub ich ein gutes Genre, welches auch in 50 Jahren noch abwechslung bieten kann :D
    Ich vote übrigens für Trial by Fire :D

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Deshalb habe ich es gewählt.
      Danke für dein Vote. Trial by Fire führt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hi!

    Romntasy ist ein Wort das ich ja gar nicht mag. Aber gegen einen ordentlichen Schuß Romantik in einem Fantasy-Buch habe ich nichts. Nur hätte es dieses Wort nicht gebraucht.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ich mag das Wort. Und das Genre. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Hallöchen,

    schade das dir dein aktuelles Buch nicht so richtig zusagt. Wenn einem die Charaktere nicht gefallen, kann das echt quälend sein. Vielleicht kommt ja noch das große Hallelujah ;).

    Mein Vote geht an Trial by Fire!

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Gegen Ende wurde es tatsächlich besser, wenn auch nicht viel, aber die Fortsetzungen haben ja andere Charaktere und die männliche Hauptfigur von Band 2 habe ich als Nebenchara von Band 1 schon echt lieb gewonnen. ^^

      Danke für dein Vote. Trial by Fire baut seinen Vorsprung aus. ;)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  11. Huhu :)
    Dein Buch kenne ich nicht, aber reizt mich auch nach kleiner Recherche nicht wirklich o.0
    Trotzdem schade, dass du dich nicht wirklich damit anfreunden kannst :(
    Aber ich sehe schon dein nächstes ist die Lilie - die ist ja viel besser <3
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Naja, mich hat auch eher Band 6 gereizt, weil jeder Band ja eine andere Geschichte erzählt. Ich dachte nur, ich sollte vielleicht zuerst die anderen lesen. Die Charas, die in den nächsten Bänden die Hauptrollen spielen, mag ich, also werde ich wohl weiterlesen. ^^

      Jap, ich lese jetzt die Nacht der Lilie, nachdem ich vor Jahren den ersten Band vorablesen durfte. Bin auch mittlerweile bei 25%. Gefällt mir gut, irgendwie besser als Band 1

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Hallo Anni-chan,
    könntest du mir vielleicht ein paar deiner Lieblingsbücher aus dem Genre nennen? Ich kann mir wirklich nicht so viel darunter vorstellen. Also ich verstehe aus welchen Elementen es besteht, aber so ein Handlungsstrang kommt mir nicht in den Sinn :)

    Ich würd "Trial by fire" lesen. Steht selber auf meiner Wunschliste :D
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa :)
      Romantasy ist quasi alles mit Romantik- und Fantasy-Elementen. Zum Beispiel: Die Göttlich-Trilogie, Die Violet-Eden Chapters, die Halo-Trilogie, die Chroniken der Unterwelt... Meistens ist auch noch Urban-Fantasy (Fantasy-Elemente, aber Setting in der 'wirklichen' Welt) drinne.

      Damit hat Trial by Fire gewonnen. *___*

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Huhu Anni-Chan,

    Ich hätte dir noch eine Stimme für "Verliebt in Hollyhill" dagelassen ;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Danke für dein Vote. Zurück nach Holly Hill ist damit auf Platz 2 vorgerückt. ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  14. Hallo :D
    Auf dein Buch hatte ich auch schon mal ein Auge geworfen, aber so wie es sich bei dir gerade anhört überlege ich es mir wohl nochmal ;)
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, gegen Ende ist es besser geworden, aber ich setze meine Hoffnung in die Fortsetzungen.^^

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)