[Gemeinsam Lesen] Sonnengelb (Elfenblüte #2) von Julia K. Knoll

Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzenbücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

Frage #1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Elfenblüte - Sonnengelb von Julia K. Knoll und befinde mich auf Seite 65 von 535 auf meinem Reader.



Klappentext: 
Sonnenfunken auf der Haut, Unterwassergespräche mit Delfinen, Augen, die Menschen hypnotisieren können… Auch wenn sich das Großstadtkind Lillian nun auf dem bayerischen Land eingelebt hat, ist ihr der Mitschüler Alahrian noch so verwirrend fremd wie ganz zu Anfang. Irgendetwas ist anders an ihm. Dabei sucht er ganz eindeutig ihre Nähe und lädt sie sogar zum Schulball ein. Doch als der ersehnte Abend endlich eintrifft, taucht er einfach nicht auf…
(Quelle: Goodreads)







Frage #2
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Alahrian legte die hand auf das eiserne Tor.
(Sagt das nicht viel aus? xD )

Frage #3
Was willst du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wieso hat diese Reihe nur so lange bei mir gesubbt? Ich habe gestern den ersten Band beendet und bin begeistert von diesem zauberhaftschönen Schreibstil und von Alahrian. *schwärm* Lily mag ich auch, aber Alahrian doch ein wenig mehr.
Der erste Band hat mir schon sehr gut gefallen, deshalb sind meine Erwartungen an den zweiten Band jetzt auch ziemlich hoch, aber ich bin guter Dinge. Die Geschichte scheint endlich ins Rollen zu kommen. Ich bin schon gespannt!

Frage #4
Wonach entscheidet ihr, welches Buch ihr KAUFT?

 Inhalt?
Jap, der Inhalt ist immer der wichtigste Punkt, aber bei langem nicht der einzige. Ich habe da sogar eine ziemlich lange Liste. Die geht mit dem Inhalt los und die Punkte werden dann immer unwichtiger. Cover spielt für mich noch eine Rolle und ob es sich um das Hardcover oder das Taschenbuch handelt. Leider ist es nunmal so, dass der Buchhandel die HCs sofort remittiert, sobald die Taschenbuchedition auf dem Markt ist und ich habe einfach lieber die HCs im Regal. Bei Büchern, die nur als TBs erscheinen achte ich schon darauf, dass der Buchrücken nicht so dünn ist, sonst gibt es Leserillen und die mag ich gar nicht. Die Sprache ist auch noch wichtig. Ich bevorzuge nämlich, die Bücher in Originalsprache zu lesen und habe wirkich schon eine Liste mit Übersetzern, deren Bücher ich meide.
Dann ist natürlich der Preis noch wichtig. Wenn der Geldbeutel nicht mehr hergibt, kann ich das Buch auch nicht kaufen und als letzten Punkt habe ich noch die Wartezeit auf eventuelle Fortsetzungen.

 Kommentarfrage:
Worauf achtet ihr beim Buchkauf?



Kommentare:

  1. Hallo Anni,

    dein Buch kenn ich nicht, aber es sieht toll aus.
    Bücher in Originalsprache habe ich eine Zeit lang gemacht, aber das ist mir mittlerweile zu anstrengend geworden. Das mit dem Preis kenne ich und meistens warte ich bis das HC als Taschenbuch raus gekommen ist, aber oft hole ich mir doch die HC Bücher^^

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anni-chan,

    hört sich richtig gut an :) möchte die Reihe schon lange mal lesen, aber Du weisst ja...der gemeine SuB ^^ hoffe ich schaffe es bald.
    Bei mir entscheiden meist auch Cover und Klappentext darüber, ob ich ein Buch kaufe oder eher nicht.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hei Anni-chan

    Was für einen tollen Blog du hast! Und jetzt einen neuen Follower :)
    Der erste Teil der Elfenblüte-Reihe subbt hier auch noch rum...und du machst mich echt neugierig drauf!

    HIER findest du übrigens direkt zu meinem Beitrag zu "Gemeinsam Lesen"

    LG Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy :)
      Dankeschön. <3 Willkommen auf meinem Blog.
      Die Reihe ist wirklich toll. Alahrian <3 Ich liebe den Kerl.

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      P.S. Ich geh jetzt gleich mal bei dir stöbern.

      Löschen
  4. Hey Anni-chan :)

    bei mir ist auch der Inhalt der wichtigste Punkt. Oh das mit den Übersetzern kann auch sehr wichtig sein. Denn kann es ja ein ganz anderes Lesegefühl hervor bringen, daran habe ich nie gedacht. Mein Englisch ist leider noch nicht so gut, hoffe, dass wird besser und dann kann ich auch mehr im Original lesen :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)
    Ich achte auch meistens auf den Inhalt ^^
    Und dein Buch klingt interessant, das werde ich mir mal genauer anschauen ;)
    Viel Spaß beim Lesen weiterhin!
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Anni,

    die Reihe die du aktuell liest interessiert mich auch schon länger, aber mein Sub ist leider eh schon viel zu groß, daher muss es wohl noch etwas warten.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Liebes,

    na da hast du ja schon ein paar Punkte, die du abhaken musst bevor du dich für ein Buch entscheidest ;) Ich glaube ich bin da manchmal zu emotional und materiell :D
    Es glitzert und das Cover ist schön! OH GOTT ICH MUSS ES HABEN und zack liegt es seit drölf Monaten auf dem SuB :) Echt schlimm.... ;)

    Liebste Grüße

    Sonja <3

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!

    Hihi, da hast du wirklich einige Kriterien bei der Buchauswahl ^^ Ganz so "schlimm" ist es bei mir nicht ...ich hab leider einen Covertick - ein Buch, das mir optisch nicht gefällt, hat sehr schlechte Chancen. Aber manchmal gibts da natürlich auch Ausnahmen! :)

    Ich hab einen TAG für dich und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/09/gegenteil-tag.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Anni-Chan,

    Mir ist die Reihe auxh schonmal aufgefallen, aber ich habe ihr bis jetzt noch nicht soviel Bedeutung beigemessen, aber du scheinst wirklich begeistert zu sein.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab schon viel von der Reihe gehört, aber ich scheue noch davor, eine neue Reihe anzufangen. Ich muss eh noch einiges beenden. Ich freue mich jedoch, dass Elfenblüte dir so gut gefällt und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)