Tag: 100 Bücher, die man gelesen haben sollte - Jugendversion

 Ich habe den Tag in letzter Zeit ziemlich oft gesehen und mich deshalb dazu entschlossen, mich auch mal damit zu befassen. Der Tag stammt ursprünglich von Sandra und befasst sich mit den 100 Jugendbüchern, die man unbedingt gelesen haben sollte. Da ich persönlich von den 'normalen' 100 Büchern, die man gelesen haben sollte, wohl die Bücher, die ich gelesen habe, an einer Hand abzählen könnte, freue ich mich, dass es endlich auch eine Jugendversion davon gibt.



Uff. Trotzdem nur 33 gelesene Bücher. Schade. Dachte, es wären mehr, aber wirklich viele Bücher habe ich ja auch schon auf Sub und Wuli. Hätte ich doch nur mehr Zeit zum Lesen. u.u
Naja, ich werde wohl in Zukunft mehr darauf achten, welche Bücher ich mir kaufe und welche ich lese, damit ich bald schon mehr als 33 Bücher von der Liste gelesen haben werde.

Fühlt euch getaggt und zeigt uns, welche Bücher der Liste ihr gelesen habt.

Kommentare:

  1. Grade mal zum Spaß geschaut, ich hab 40 Bücher davon gelesen. Mich irritiert allerdings, dass das nicht mal alles Jugendbücher sind^^ Weißt du ob sandra die Liste selbst erstellt hat, oder durfte man wählen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      bin mal so frei auf deine Frage zu antworten, da ich damals praktisch "live dabei" war, als dieser TAG ins Leben gerufen wurde. ;)
      Man durfte Bücher nominieren und danach gab es eine Abstimmung, die Sandra organisiert hat.

      Liebe Grüße,
      Lena :)

      Löschen
    2. Danke Lena.
      Das war ein wenig vor meiner Bloggerzeit.
      Mir ist der Tag nur in letzter Zeit öfters mal über den Weg gelaufen und ich wollte ihn auch machen. ^^

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)