[Deutscher Follower Friday] Präsens oder Vergangenheit?


Ich habe die Aktion von A Bookshelf Full of Sunshine entdeckt. Sie dient dazu, neue Bücherblogs zu entdecken. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Die heutige Freitagsfrage:
Welche Erzählform mögt ihr lieber, im Präsens geschriebene Bücher oder die Vergangenheitsform?

 Das kommt bei mir sehr auf das Buch an.
Die meisten Bücher, die ich lese, sind in der Vergangenheitsform geschrieben. So schreibe ich selbst auch und das ist immer angenehm zu lesen. Man gewöhnt sich schnell daran.
Aber andere Bücher, z. B. die Tribute von Panem, wenn ich mich recht erinnere, sind in der Präsens geschrieben und das hat mich eigentlich auch nicht gestört. Da hat es wohl einfach gepasst.
 Aber wenn ich mich für eine Erzählform entscheiden müsste, würde meine Wahl auf die Vergangenheitsform fallen. Einfach die Macht der Gewohnheit.

Wie seht ihr das?


Kommentare:

  1. Hey. bin leider erst jetzt dazu gekommen deinen Beitrag anzusehen und bin leider nicht deiner Meinung. ich mag es viel lieber im Präsens zu lesen. Weiß nicht wieso. Ist einfach so.
    http://annasmagicalbooks.blogspot.co.at/2015/10/deutscher-follow-friday-9102015.html
    L.G. Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, macht doch nichts. Ich bin im Moment auch im Stress, weil das Semester ja morgen wieder losgeht...
      Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. :)

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  2. Hey. bin leider erst jetzt dazu gekommen deinen Beitrag anzusehen und bin leider nicht deiner Meinung. ich mag es viel lieber im Präsens zu lesen. Weiß nicht wieso. Ist einfach so.
    http://annasmagicalbooks.blogspot.co.at/2015/10/deutscher-follow-friday-9102015.html
    L.G. Anna

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)