[Gemeinsam Lesen] 01.12.2015

Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzenbücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

Frage #1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Seite 83 von 358
 
Klappentext: 
The Jewel means wealth. The Jewel means beauty. The Jewel means royalty. But for girls like Violet, the Jewel means servitude. Not just any kind of servitude. Violet, born and raised in the Marsh, has been trained as a surrogate for the royalty—because in the Jewel the only thing more important than opulence is offspring.

Purchased at the surrogacy auction by the Duchess of the Lake and greeted with a slap to the face, Violet (now known only as #197) quickly learns of the brutal truths that lie beneath the Jewel’s glittering facade: the cruelty, backstabbing, and hidden violence that have become the royal way of life.

Violet must accept the ugly realities of her existence... and try to stay alive. But then a forbidden romance erupts between Violet and a handsome gentleman hired as a companion to the Duchess’s petulant niece. Though his presence makes life in the Jewel a bit brighter, the consequences of their illicit relationship will cost them both more than they bargained for.

(Quelle: Goodreads)


Seite 217 von 336 
 

Klappentext: 
Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Muss man anderswo lange suchen, um einen Troll unter einer Brücke zu finden, so ist es hier ganz einfach, Monster und Magische in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist in Cloudburst Falls nicht viel wert … Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.
(Quelle: Goodreads)


Seite 45 von 403 auf dem Reader (10%) 
 

Klappentext: 
Es vergeht keine Nacht, in der Victoria nicht von ihm träumt. Dem unbekannten Jungen, der ihr vertrauter erscheint als selbst der Mann, neben dem sie schläft. Doch erst in der Nacht des aufgehenden Blutmonds kehren die Erinnerungen an ihre Jugend schlagartig zurück. Daran, wie es begann …

Mit achtzehn Jahren denkt man eigentlich darüber nach, was und wer man werden will. Aber Victorias Schicksal wurde schon bei ihrer Geburt entschieden – und nun offenbart. Als Kind des Mondes, Teil eines alten Geschlechts, das schon Götter, Magier, Feen und Vampire hervorgebracht hat, erfährt sie, welche seltene Gabe sie trägt. Und trifft in ihrer Ausbildung auf den ungewöhnlichen Jungen, von dem sie einst träumen wird. Darian

(Quelle: Goodreads)


Frage #2
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

The Jewel:
"Time to go", Cora says.

Black Blade:
Nacheinander stürmten sieben Kerle in die Bibliothek, Schwerter in der Hand und bereit zum Angriff.
 
Schwarzer Rauch:
Ständig schwebte mir eine Frage im Kopf umher: Warum - neben den vielen Mondstätten in den Großstädten der Welt - unser Haus ausgerechnet in Ulm stand, einer Großstadt mit nur 110.000 Einwohnern.

Frage #3
Was willst du aktuell zu deinem Buch loswerden?

The Jewel:
Ich bin zwar immer noch nicht bei Seite 100 und Violet ist für mich viel zu passiv, aber langsam finde ich mich in die Geschichte rein. Ein gutes Zeichen.

Black Blade:
Das neue Buch von Jennifer Estep hatte ich schon lange auf dem Schirm, da ich ein großer Fan der Mythos Academy bin und ich muss sagen, Gwen und Lila wären bestimmt gute Freunde.
Ich stehe ja auf starke Kick-Ass-Heldinnen und Lila ist einfach genial.
Freu mich schon auf den Rest des Buches.
 
Schwarzer Rauch:
 Ich scheine so ein wenig im Steffi-Hasse-Rausch zu sein. Vor einem Monat hatte ich noch nichts von ihm gelesen, jetzt ist das schon das vierte Buch von ihr.
Von den anderen dreien (vor allem von Book Elements) war ich begeistert und bin gespannt, wie ihr Debüt so ist. Bisher gefällt mir die Thematik sehr gut und der Schreibstil ist einfach toll.

Frage #4
Liest du Buchbewertungen auf anderen Blogs komplett durch, schaust du nur auf das Fazit am Ende oder gar nur auf die Anzahl der Sterne?

Das kommt bei mir ganz drauf an.
Wenn ich eine Bewertung zu einem Buch lese, das ich bereits kenne und viel Zeit habe, dann lese ich sie auch komplett. Wenn ich das Buch aber auf Sub oder Wuli habe, dann hab ich immer ein wenig Angst vor möglichen Spoilern und scrolle direkt zum Fazit.
Meistens hab ich auch gar nicht die Geduld, die ganze Rezi zu lesen.
(Sorry, Leute, aber es ist nunmal so. ^^")

Wem geht es denn genauso?






(Wer sich fragt, wieso ich gestern nicht beim Cover Monday und der Montagsfrage mitgemacht habe: Das Internet hier im Wohnheim hat mir leider einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich hatte keine Zeit, es nachzuholen. Nächste Woche bin ich natürlich wieder mit dabei.)

Kommentare:

  1. Huhu!
    Mit Frage vier geehts mir genauso! Ich will nicht gespoilert werden :D
    Mein Gemeinsam Lesen 141

    Du liest drei Bücher auf einmal, WOW! :D Etwas von Steffi Hasse will ich auch unbedingt demnächst lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ja, es ist eigentlich auch gar nicht meine Art, so viele Bücher auf einmal zu lesen, aber es gibt einfach zu viele tolle Bücher und viel zu wenig Zeit x.x

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  2. Hallöchen Anni-Chan,
    drei tolle Bücher liest du da. Ich möchte die auch noch lesen <3
    Ich schreibe meine Rezensionen aus den Gründen IMMER spoilerfrei.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen :)

      Ja, so langsam kann ich mich sogar mit dem Juwel anfreunden ^^ Gehöre wohl schlussendlich doch zu denen, die es lieben. Violet wird sich bestimmt auch noch bessern.

      Ich versuche auch, spoilerfrei zu bleiben, aber naja, bei meinen Bücher dürfte man ja gar nichts schreiben, wenn mann nicht spoilern will ^^

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  3. Guten Morgen =)

    Ui Black Blade! Das hat sich ja mittlerweile auch auf meine Wunschliste geschlichen! Das wäre dann mein erstes Buch der Autorin.
    Ich lese Rezis wirklich sehr gewissenhaft bis zum Schluss, weil ich weiß, wieivel Arbeit da drin steckt! Es sei denn, es handelt sich um ein absolutes Must-Read, das ich noch nicht gelesen habe, dann hab ich auch ein bisschen Angst vor Spoilern und überfliege das Ganze nur.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja :)

      Ich habe vorher schon die Mythos Academy der Autorin gelesen und geliebt, sogar vor den deutschen Fans, damals gab es erst 3 Bände auf englisch. Die Wartezeit ... x.x

      Ich weiß, dass viel Mühe darin steckt. Ich gebe mir ja auch Mühe, aber ich will mich auch nicht spoilern und irgendwas muss man ja immer übers Buch verraten. ^^" Meistens komme ich aber auf die Rezis zurück, wenn ich das Buch gelesen habe, weil dann will ich auch wissen, ob bestimmte Sachen genauso empfunden wurden. ^^

      LG
      Anni-chan

      Löschen
  4. Hallo, Anni!
    Ich habe keine Angst vor Spoilern, deshalb lese ich die Rezensionen von anderen immer von oben bis unten. Irgendjemand hat sich große Mühe gegeben, um seine Eindrücke zu schildern und das möchte ich würdigen.
    Ich steh auch auf diese Kick-Ass-Heldinnen, wie du sie nennst. :) Aber ich weiß noch nicht, ob ich "Black Blade" lesen werde.
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich gebe mir selbst natürlich auch viel Mühe bei Rezensionen, aber bevor ich das Buch selbst gelesen habe, ist mir das doch zu unsicher. Meistens komme ich aber auf die Rezi zurück, wenn ich durch bin. Hätte ich vllt erwähnen sollen. Ich komm wirklich ein wenig ... naja, unfair rüber. ^^"

      Black Blade ist wirklich toll. ^^ Ich kann es nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  5. Guten Morgen Anni-Chan :)

    Schön, dass du so langsam in "The Jewel" reinfindest :)
    "Black Blade" hat mir richtig gut gefallen. Ich hoffe, dass es dir damit genau so ergehen wird :)

    Ich lese mir Rezensionen zwar meist komplett durch, kann deine Begründung aber gut verstehen. Leider wird man zu häufig gespoilert und man hat eben auch nicht immer Lust auf eine komplette Rezension. Deshalb lese ich vermutlich auch weniger Rezensionen als so manch anderer ;)

    Hier kommst du zu meinem Beitrag: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/12/gemeinsam-lesen-15.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina :)

      Black Blade gefällt mir bis jetzt auch richtig gut, was mich aber auch nicht überrascht. Habe die Mythos Academy schon geliebt ;)

      Ich lese eher Rezensionen, wenn es um meine Genre geht und ich wissen möchte, ob das Buch was für mich ist, das schon, aber dann wirklch eher das Fazit. Ich versuche selbst, nicht zu spoilern, aber manche Sachen muss man halt verraten. Geht nicht anders ;)

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  6. Huhu :)

    Man, drei Bücher auf einmal. Ich verstehe immer noch nicht, wie ihr das alle macht. :D Ich kann bis heute immer nur ein Buch gleichzeitig lesen.

    Ich lese Rezensionen insgesamt eher selten, weil mich die besprochenen Bücher oft nicht interessieren. Doch wenn, lese ich sie immer komplett. Ich habe nie Angst, gespoilert zu werden, weil ich den Rezensent_innen vertraue, dass sie nichts verraten, was lieber verschwiegen bleibt. Außerdem finde ich es einfach unhöflich, nur einen Teil zu lesen. Das ist ein bisschen, als würde man mitten in einem Vortrag einfach aufstehen und gehen.

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli :)

      Es ist eigentlich gar nicht meine Art, so viele Bücher auf einmal zu lesen, aber es hat sich einfach so ergeben. Hoffe, dass ich bald zu meiner Ein-Buch-nach-dem-anderen-Politik zurückkomme. ^^

      Rezis lese ich sowieso nur in meinem Genre, kann ich also gut nachvollziehen. So mit dem Vortrag hab ich das noch nie gesehen. ^^ WErde versuchen, mich zu bessern, aber meistens liegt es bei mir auch einfach an der Zeit. Zum Beispiel jetzt in diesem Moment sollte ich eigentlich lernen, aber trotzdem beantworte ich Kommis ^^"

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  7. Huhu,

    ich hab das Juwel kürzlich erst beendet und mir hat es gut gefallen. Ich empfand auch nicht, dass Violet zu passiv war. Sie hat da ja auch nicht viel Wahlmöglichkeiten. Ich mochte sie gern. Aber so verschieden sind Geschmäcker eben. Ich bin jetzt schon ganz gespannt auf Teil 2.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/12/01/gemeinsamlesen-dezember-und-buchbewertungen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly :)

      Langsam komm ich auch rein in das Buch und bei Violet kann sich ja auch noch was tun. ;) ich bleibe optimistisch. ^^

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
    2. das ist schön. Kannst mir ja mal am Ende mitteilen wie du es gefunden hast. Ach, wir haben das ja letzte Woche doch auch gemeinsam gelesen, oder? Aber ich war recht schnell durch.

      Löschen
    3. Ich schreibe dann eh ne Rezension. ^^ Und ich wäre vermutlich auch schon durch, wenn ich nicht 2 Rezi-Exemplare hätte vorschieben müssen, Black Blade ist jetzt das dritte und dann kommt heute schon das nächste :) Von Impress. Weil ich jetzt Impress-Bloggerin bin. :) #GlücklicheAnni

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Huhu :)

    Na da entdecke ich bei dir ja gleich zwei Bücher von meiner WuLi und 1 vom SuB (schwarzer Rauch)! Wünsche dir noch viel Spass mit allen!

    Manchmal geht es mir wie dir, und ich habe weder die Zeit, noch die Geduld, eine Rezi voll und ganz zu lesen, aber ich denke, das ist schon okay so ;-)

    HIER mein Beitrag.

    Einen schönen Tag noch,
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katy :)

      Dankeschön :) Als nächstes werde ich wohl Black Blade beenden, was mir bisher wahnsinnig gut gefällt. ^^

      Da bin ich aber froh, dass ich nicht die einzige bin, die so tickt. :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hallo, :)
    "Black Blade" steht auch noch auf meiner Wunschliste. :) Genau wie "The Jewel", allerdings auf Deusch.^^ Die Cover sind auch so mega schön. :) "Book Elements" konnte mich leider gar nicht überzeugen... Ich bin gespannt, was du am Ende zu "Schwarzer Rauch" sagen wirst. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Büchern. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina :)

      Black Blade solltest du so bald wie möglich von der Wuli befreien, das Buch muss gelesen werden. ^^ Beim Juwel lass ich das noch offen. ^^"

      Echt nicht? Das ist ja schade. Es war mein erstes Buch von STeffi und ich war sofort gefangen. ^^

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen
  10. Hi
    ENDLICH jemand der auch viele Bücher gleichzeitig liest :).
    Das Jewel ist das Juwel? Ich liebte dieses Buch :) Bzw ich liebe es immer noch.
    Das Cover im deutschen liebe ich :)

    falls du auf meine 6 Bücher gespannt bist guck mal hier Goldkindchen

    Das tolle ist, deine Bücher kenne ich sogar :) Und mochte sie. Bis auf das Buch in der Mitte, das hab ich noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole :)

      Normlerweise mach ich das nicht, aber es hat sich einfach so ergeben, dass ich jetzt 3 Bücher parallel lese. ^^

      Jap, the Jewel = Das Juwel :D Sieht man doch am Cover und so langsam kann ich mich auch damit anfreunden. ^^ *freu*

      Black Blade ist ein wirklich tolles Buch von der Autorin der Mythos-Academy-Reihe. Kann ich dir wirklich nur empfehlen. ^^

      Liebe Grüße
      Anni-chan

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)