[Montagsfrage] Print oder E-Books





Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event bei Bücherfresserchen. Meist schon kurz nach Mitternacht wird eine Frage zum Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.


 

Die heutige Frage:
Print oder E-Book, was bevorzugst du?

Print, ganz klar. Ich liebe einfach das Gefühl, wenn ich beim Lesen etwas in der Hand habe und die Seiten richtig umblättern kann. Früher mochte ich E-Books lieber, was wohl daran lag, dass meine Mutter mir ihren alten Reader vermacht hat. In der Zeit haben sich so viele E-Books auf meinem E-Sub eingefunden, dass ich das jetzt, VIER JAHRE später, immer noch nicht im Griff habe.

Aber auch jetzt lese ich noch E-Books. Tja, das passiert, wenn der Lieblingsverlag fast nur E-Books herausbringt. Damit habe ich mich mittlerweile arrangiert. Dafür sind die Bücher dann auch viel billiger als so ein teures Hardcover. :3

(Entschuldigt, wenn ich heute keine Kommis hinterlasse, aber ich sitze vermutlich noch im Zug, wenn ihr das lest und sobald ich wieder in Leipzig bin, düse ich auch gleich den meiner ersten Vorlesung. Bis später dann.)



Kommentare:

  1. Huhu Anni,

    ja böses Impress :D :D Mehr sag ich dazu nicht! :)

    Liebe Grüße
    Mii

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anni,

    dann mal viel Spaß bei der Vorlesung ;)
    Ich selber bevorzuge auch ganz klar Print, weil ich auch das Gefühl ein Buch in der Hand zu halten liebe und ein Ebook sich einfach nicht so gut anfühlt.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anni,

    ich mag in der Zwischenzeit beides sehr gerne. Mein Regal daheim ist mein Schatz, aber ohne meinen Kindle gehe ich nirgendwo mehr hin.

    Mein Beitrag

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)

    Ja ich habe auch das Problem, das eine meiner Lieblings Autorinen nur oder öfters EBooks rausbringt :(


    Liebe Grüße
    Kim :*

    Schau doch mal vorbei :) Meine Beitrag

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)