[One Day in a Book] Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin

One Day in a Book ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und mir.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)

Willkommen zu Runde Nummer 3 mit diesem Buch:
Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt Nordhessens, spielt wenig begeistert Basketball, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er eher die Rolle eines nicht unattraktiven Stalkers annimmt.

Sie ist ein Niemand.

Bis sie von den Talenten entdeckt wird …

(Quelle)

Dieses Buch wurde ja jetzt jede Woche von einer von uns vorgestellt. Da schließ ich mich gerne an, denn ein Talent sein für einen Tag, das wäre schon richtig cool. :-)

Ich bin eine Kommunikatorin laut dem Bittersweet-Test, was auch ziemlich gut zu mir passt und mein Talente-Outfit habe ich auch schon. Es spräche also nichts dagegen, für einen Tag ein Talent zu sein, oder?

Da ich einige Jahre Kampfsporterfahrung mitbringe, wäre ich auch gar nicht schlecht geeignet. Außerdem würde ich Levian gerne mal kennenlernen.
(Ja, ich weiß, er ist bööööööööse, aber egal. ;-) )

In welchem Buch würdet ihr gerne mal einen Tag verbringen?



Kommentare:

  1. #TeamMekob <3 Ich wäre gern ein Talent :) doch nicht nur für einen Tag sondern für immer :)

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  2. Aww <3
    Ich wär auch gern in den Büchern *-* allerdings wäre ein Tag viel zu kurz ^^
    #TeamLevian <3

    ~Cara

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss wohl nicht viel dazu sagen *.*

    #ArmeeDerTalente

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)