[One Day in a Book] Die Göttlich-Trilogie von Josephine Angelini

One Day in a Book ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und mir.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)


Runde vier mit diesem Buch:
Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe

Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben …
 
Hihi, noch mal Halbgötter, aber who cares? Ich liebe Halbgötter und diese hier haben meine Liebe für die griechische Mythologie überhaupt erst entfacht.
Auch dieses Buch spielt streng genommen nicht in einer anderen Welt, die man besuchen könnte, aber Nantucket scheint mir als Wohnort so idyllisch und friedlich (wenn die Götter gerade mal keinen Krieg anzetteln, versteht sich.), dass ich schon immer mal dorthin wollte.
Am besten wirklich als Scion des Hauses Theben mit so tollen Fähigkeiten wie Fliegen oder Heilen, ja das fände ich toll und wenn es nur für einen Tag wäre.

Ich will mit Helen und Claire albern sein und Hector anschmachten bis *Piep* mich umbringen will. Ich will die Insel erkunden und mit den Zwillingen Ari und Jase abhängen. Und Noels Essen probieren. Hach, das wäre doch schön.

In welchem Buch würdet ihr gerne einen Tag verbringen?




Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja mal eine richtig tolle Aktion!*o*
    Ich mach da auf jeden Fall auch mit!
    Halbgötter finde ich auch total super, aber die Göttlich Reihe hat mich nicht so sehr begeistert wie die meisten anderen und den letzten Teil hab ich schon seit Ewigkeiten ungelesen im Regal stehen...
    Liebe Grüße, Bekky <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)

    Wieder ein Buch, bzw. eine Reihe, die ich nicht kenne und jetzt trotzdem haben will :D Danke für die Inspiration

    XoXo
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Hah :D

    ich liebe wie du schreibst. Du bist sooo süß :*
    Göttlich hab ich hier stehen aber noch nicht gelesen.

    Liebste Grüße
    Izzy

    AntwortenLöschen
  4. Hey, Anni :)

    Ich kenn von der Reihe nur den ersten Teil und wir haben ja schon festgestellt, das ich mich kaum dran erinner ^^ Aber so einen Tag ein Halbgott sein,das wäre ein Traum *-*

    ~ Cara

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)