[Meine Schreibwoche] KW 9

 Reden wir besser nicht darüber. Echt jetzt. Der März hat mehr als mistig begonnen.
Nachdem ich am ersten Tag irgendwie gar nichts geschrieben habe, ging es danach mäßig weiter. Gestern habe ich dafür mal wieder über 2000 Wörter zustande bekommen, so dass ich im März schon 5000 Wörter verzeichnen kann. Nicht viel, aber das kommt noch.

Ich habe in meinen Unterlagen tatsächlich ZWEI beendete Manuskripte von früher entdeckt, die beide eigentlich nur Überarbeitung bedarfen, aber eins hat eben das kleine Problem, dass mir die Grundidee, aber der Rest nicht mehr gefällt. Dazu kommt, dass ich letzte Nacht bei dem kläglichen Versuch, einzuschlafen einen neuen Ansatz gefunden habe und jetzt mit viel Lust und Motivation diese aufschreiben will.

Wieso verdammt arbeite ich immer parallel an mehreren Projekten?
Mann oh Mann, ich habe mir für ein weiteres neues Projekt jetzt schon ein Notizbuch zum Plotten besorgt, aber geplottet habe ich bisher noch nicht, sondern gleich losgeschrieben. Grrrr.

Naja, jetzt am Wochenende kann ich nur im Kopf plotten, aber das ist auch völlig okay, denn ich werde heute erstmal die liebe Mira Valentin (Autorin der Talente-Reihe) besuchen und zusammen mit Angy von Silences Bücherwelt und Jean von Büchertraum mit ihr die Talente-Schauplätze erkunden.

Deshalb herrscht auch bis morgen Nachmittag um den Dreh hier tote Hose.

Und noch ein wenig Werbung!
http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/02/gewinnspiel-chaoskuss-von-teresa-sporrer.html
Am 5. Mai erscheint der Auftakt zu Teresa Sporrers neuer Serie und es wird magisch. Wenn ihr 1 von 4 E-Books gewinnen wollt, klickt einfach auf das Banner. :)



Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich schreibe für mich selber kleine Geschichten und jedes mal fällt es mir unglaublich schwer zu schreiben, wenn ich schreiben will und dann liegt man im Bett und will nur noch schlafen...BOOOM.. eine Idee! Oder man will was anderes machen xD

    Ich drück dir die Daumend as du es einigermaßen geordneter hinbekommst :) und diesen Monat mehr schreibst :D

    Liebe Grüße

    Alisia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anni-chan,

    lange nichts gehört, wie geht es dir denn so? Bei mir ist es immer so, dass ich zB unterwegs eine tolle Idee habe, sie aber nicht aufschreiben kann und dann leider wieder vergessen habe, wenn ich zuhause bin und sie gerne miteingebracht hätte... :(
    Mittlerweile mache ich mir sogar Notizen in meinem Handy, damit so etwas nicht ständig passiert. Vo dem Einsclafen abe ich aber meist auch nochmal Ideen :D

    Raging Readers habe ich letzte Woche leider zeitlich nicht mehr vorbereiten können (Prüfungsstress).

    Habe dich außerdem getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst:
    http://awkward-dangos.blogspot.de/2016/03/tag-totally-shouldve.html

    Ganz liebe Grüße,
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)