[One Day in a Book] Feuerhelix von Ela Feyh

One Day in a Book ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und mir.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)

Runde 6 mit diesem Buch:
Lucy führt ein entspanntes und manchmal langweiliges Leben als Hexe in einem Forschungsinstitut, bis sie ihrem alten Schulfreund Aaron über den Weg läuft. Dieser versucht mit allen Mitteln seine entführte Schwester zu finden und zwingt Lucy zu halsbrecherischen Einsätzen. Dabei gelangt sie aber nicht nur immer tiefer in Bereiche der Zauberei, welche sie sich geschworen hatte zu meiden, sondern muss sich auch noch gegen Aaron behaupten. Denn er verschweigt Lucy ein wichtiges Detail, das zum Lösen des Falls unentbehrlich ist: seine wahre Identität.

Ich glaube, wer das Buch kennt, wird mich für bescheuert halten, dass ich einen Tag in einem dystopischen Berlin der Zukunft verbringen möchte, aber das wäre doch auch irgendwie echt cool. Außerdem hab ich ja als Mensch nicht so sonderlich viel zu befürchten. ;-)
Und wenn ich dann da bin, dann such ich mir erstmal Lucy und Aaron und verkuppel sie, weil das kriegen sie ja alleine wohl nicht auf die Reihe. Grrrr.
Wenn das dann erledigt ist, keine Ahnung, dann geh ich mit Belana in ein Café oder so und lass den Tag ausklingen, denn die Kupplungsaktion wird vermutlich eine ganze Weile dauern.

In welcher Welt würdet ihr gerne einen Tag verbringen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)