[Romys Tagebuch] Hallöchen *wink*


Hallöchen *wink*

Ich dachte, ich stelle mich mal vor. Meine Schöpferin ist gerade weg und schreibt meine Geschichte, deshalb hab ich Zeit und verschönere jetzt ihren Blog. :)

Mein Name ist Romina, aber meine Freunde nennen mich nur Romy, also dürft ihr mich auch so nennen. Ist doch klar. ;-) Ihr werdet euch bestimmt fragen, wer ich bin und warum ich mich heute an Annis Blog so austobe, oder?

Also, das werde ich jetzt öfters tun. Ich bin nämlich soooo verdammt glücklich, dass ich endlich mit WLAN und Internet und meinem neuen Laptop klarkomme. Wo ich herkomme gibt es das leider nicht. Ich sollte Zeus eigentlich mal vorschlagen, auf dem Olymp WLAN anzuschaffen. Er ist allmächtig, das sollte also drin sein, meint ihr nicht auch?

Und ja, ich komme wirklich von da oben. ^^ Ich bin dort aufgewachsen und das obwohl ich eigentlich nur eine Halbgöttin bin. Meine Schöpferin fand das irgendwie gut, was ich nicht verstehen kann. Ich meine, wie kann ein Ort toll sein, wo es nicht mal WLAN gibt, aber darüber könnte ich mich noch stunden aufregen, also belassen wir es dabei.

Spätestens jetzt dürftet ihr ziemlich verwirrt sein, deshalb höre ich mal auf, in Rätseln zu sprechen. Die da *auf Anni zeig* hat mich erschaffen. Ich war vor Jahren die erste Buchfigur, die aus ihrer Feder entstanden ist und seitdem hat sie meine Geschichte wieder und wieder aufgeschrieben, war jedoch nie zufrieden mit mir. Ich, ehrlich gesagt, auch nicht, also trifft sich der Impress-Schreibwettbewerb eigentlich ganz gut. Im Moment schreibt sie nämlich ganz fleißig an ihrem Wettbewerbsbeitrag und das wird meine Geschichte sein. Neu und vollkommen anders. Besser als vorher. *freu*

Sie hat noch nicht viel geschrieben. Erst 9.000 Wörter, aber sie - und ich auch - sind zuversichtlich, dass sie es bis Ende Mai schafft und so lange halte ich euch auf dem Laufenden. Mal zu ihrem Schreibfortschritt, aber meistens werde ich mir wohl einfach nur ihren Blogger-Account nehmen und mir von der Seele schreiben, was Anni mir gerade wieder antut.

Und ja, die Flügel auf dem supermegatollen *Sarkasmus aus* Foto hab ich wirklich. Vielleicht könnt ihr ja erraten, von welchem Gott ich abstamme. ;-) Viele mit Flügeln gibt es ja nicht. ^^ Und während ihr ratet, verabschiede ich mich schon mal. Wir lesen uns! Bye~




Kommentare:

  1. Kjell: Oh, das ist ja wunderbar, jetzt kann ich Romy auch hier in den Wahnsinn treiben :D (Cara ist grade beschäftigt, hab solange ihr Handy)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Romy: #Kjellistdoof Aber ich hab mir auch den PC von Anni genommen. :) Der ist irgendwie cooler als meiner. :)

      Löschen
    2. Irina: Schon wieder dieser Mist. Ihr zwei seid so kindisch!

      Kjell: Dann halt dich doch raus und lass michmit Romy zanken. In meiner Welt gibts sowas nicht, höchstens Cara bringt ihr Handy mit, wenn sie herkommt. Ich weiß zwar nicht, wie das mit dem WLAN in Elona funktioniert, wenn es keine Technik gibt, aber scheinbar klappt es ja :D

      Löschen
  2. Huhu Anni-chan,
    da bin ich ja mal gespannt, was Romy auf deinem Blog noch so alles anrichten wird. Sag mal hast du das Bild von ihr selbst gemalt?
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja :)

      Ich hab ein wenig Angst, dass sie mir mein Design zerschießt. Sie hat doch gerade erst das Internet entdeckt. ^^"

      Romy: HEY! *grrr*

      Hier haste ne Tafel Schoki.

      Romy: *-* *Schoki mampf*

      Also, Schoki mag sie mehr als rosa. ;D Nein, das Bild hab ich nicht selbst gemalt. Ich kann kaum einen Zeichenstift halten, um ehrlich zu sein. Das Bild ist mit einem Chibimaker online gemacht. Am liebsten hätte ich ihr auch noch ihren Bo- haha, nicht zu viel zu verraten. ;) Aber das Teil gab es da nicht zur Auswahl. ^^" Deshalb hat sie ihre Flügelchen bekommen, obwohl sie sie eigentlich nie zeigt. ^^

      Hast du denn schon eine Vermutung, wessen Tochter sie ist? (Wenn nicht, keine Sorge, bald wirds verraten.)

      LG
      Anni

      Löschen
  3. Wahh Romy. ich habe dein Tagebuch vor ein paar Tagen gefunden und es tut mir Leid, das ich mich erst jetzt melde.
    Ich wollte dir sagen, das du mir in den letzten Tagen sehr ans Herz gewachsen bist. Schön das wir Freunde sind und du mich bei Adam unterstützt.

    Alles Liebe
    Deine Ava

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ava *wink*
      Mach dir keinen Stress. Ich freu mich, dass du dich meldest. Ich mag dich nämlich auch. :-*
      Und ich helf dir wirklich gerne bei Adam. :) Manchmal brauchen die Jungs halt einen Stoß in die richtige Richtung. ;)

      Liebe Grüße
      Romy :)

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)