[Gemeinsam Lesen] KW 14

Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzenbücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.


Frage #1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Seite 1 von 678 (1% auf dem Reader, das Buch hat nicht so viele Seiten, das zeigt mein Reader nur so an. Es sind ca 300.)

Klappentext: 
Lange schon dauert der Kampf gegen die Wesen der Fantasie. Und noch immer muss Caitlin lernen, ihre Fähigkeiten zu beherrschen. Obwohl jegliche Verbindung zur Spiegelwelt zerstört wurde, ist sie noch nicht in Sicherheit. Denn Finn, der Spiegel ihrer Seele und Caitlins wahre Liebe, hat ihr verschwiegen, dass der Magier Seth möglicherweise aus Scáthán entkommen konnte. Ihrer Bestimmung folgend, macht sie sich gemeinsam mit ihm und ihren Freunden auf den Weg in die Heimat ihrer Mutter. An den Ort, an dem das Leben begonnen hat. Doch alles was lebt, kann auch sterben… (Quelle)




Frage #2
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich hörte, wie ihr Herz im Einklang mit dem meinen schlug.

Frage #3
Was willst du aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hab noch nicht angefangen. *schäm*
Gestern Mittag sind endlich die neuen Rezensionsexemplare von Carlsen Impress bei mir eingetrudelt und eins hab ich sogar schon gelesen. Spiegelstaub beginne ich entweder heute in meiner Pause (Die Uni hat wieder angefangen. *heul*) oder wenn ich wieder zu Hause bin.

Nachdem ich Band 1 schon so toll fand, freue ich mich schon wahnsinnig auf den Abschluss der Reihe. Ein wenig weiß ich ja schon, da ich öfters mal meine Abende damit verbringe, zu schreiben und in der Gruppe ist Ava auch oft dabei. :) Besonders glücklich bin ich, dass die Erzählperspektive bleibt, wie sie ist, aber es keine Spiegelsicht mehr gibt. Die Wiederholungen der Dialoge haben mich ab und an doch ein wenig gestört.

Und ich freue mich auf Kohana. *-*

Frage #4
Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

  Öhm, nö, eigentlich nicht.
(Ziemlich kurze Antwort, aber alles ist gesagt. ^^" )

Wie ist das bei euch?

Und zum Schluss noch ein wenig Werbung:
 Sicherlich wissen einige von euch, dass ich an der HTWK in Leipzig Buchhandel studiere und als aktuelles Projekt planen wir eine Lesung. Diese wird am 19. April um 19:00 Uhr stattfinden. Lesen wird Stefanie Hasse aus Book Elements - Die Magie zwischen den Zeilen.
Wenn ihr also aus Leipzig kommt und Interesse habt, kommt einfach mal vorbei. Mehr Infos gibts in der Facebook-Veranstaltung.



Kommentare:

  1. Guten Morgen ;)

    zwar ne kurze, aber genau auf den punkt gebrachte Aussage :-P Wenn mich was anpricht, dann will ich es auch haben ;)

    Dein jetziges Buch sagt mir nix, aber es hat mich noch nicht so wikrlich angesprochen^^

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anni

    Hach, mir hat Band 1 auch gefallen, da muss ich mir dieses Buch wohl auch noch anschaffen (sorry SuB...)

    HIER mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  3. Die Reihe soll ja gaaanz toll sein.. hach ich glaub, das schau ich mir gleich mal näher an

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)

    Das ist ja interessant, du kennst die Autorin? Das stelle ich mir sehr spannend vor, weil du dadurch ja irgendwie am Schreibprozess teilnimmst. :)

    Ist bei mir genauso. Spielt keine Rolle. Punkt. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli :)

      Ja, ich kenne Ava. :) Ich kenne seit der letzten FBM richtig viele der Impress-Autoren und seit der LBM bin ich auch mit den Drachenmond-Autoren bekannt. :) Das passiert halt, wenn man selbst auch schreibt. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo, :)
    die Reihe möchte ich auch noch lesen. :) Klingt sehr spannend. :) Ich wünsche dir viel Spaß mit dem zweiten Band. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anni-chan :)

    Ist der Typ auf dem Cover nicht auch der Typ von "Mein Herz zwischen den Zeilen"? Das fällt mir jetzt gerade so auf :D

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)