Bis Juni wird es hier etwas stiller ...

... weil ich im StudiWohnheim wohne und ich es tatsächlich geschafft habe, mein Internetdatenvolumen aufzubrauche.

Nein, echt! Das ist leider kein Scherz. Das Wohnheim gibt mir 80 GB im Monat und was macht die Anni? Die verprasst es beim stundenlangen Skypen. Jetzt ist mein Internet so langsam, dass ich Ewigkeiten gebraucht habe, um diese kurze Nachricht zu verfassen. .___.

Jedenfalls, nächsten Juni (also ab Mittwoch) ist mein Internet dann wieder mit voller Geschwindigkeit am Start und dann werde ich auch wieder posten. Vorher wäre aber eh nicht viel gekommen, weil ich diese Woche so gut wie nur geschrieben und nur wenig gelesen habe. Immerhin rückt der Einsendeschluss für den Impresswettbewerb immer näher und ich bin noch nicht fertig. =O

Meine nächste Rezension ist sowieso erst für Mittwoch geplant. (Gott, war ich lesefaul!) und mein Lese- sowie Schreibmonat wird somit auch erst im Juni kommen, aber ich denke nicht, dass das ein großes Problem ist.

Also dann, wenn mich die Internetlosigkeit nicht kaputt macht, sehen wir uns nächsten Mittwoch wieder. *wink*



1 Kommentar:

  1. Oh mein Gott, du Arme! Gedrosseltes Internet ist wirklich blöd...
    Aber du hast es ja bald geschafft!
    Ich hoffe, du das skypen hat sich gelohnt und freue mich auf deine nächste Rezi!
    Viele Grüße
    Jasmin von buch-leben

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)