[Blogspecial #UnsterblicheLiebespaare] Tag 4 - Romeo und Julia


Willkommen zum vierten Tag des Blogspecials #unsterblicheLiebespaare zu "Luca und Allegra - Liebe keinen Montague" von Stefanie Hasse und "Being Beastly - Der Fluch der Schönheit" von Jennifer Alice Jager. Ich werde euch heute eine Geschichte vorstellen, die so schön und zugleich so unglaublich tragisch ist, dass man sie einfach lieben muss. Die Rede ist natürlich von Romeo und Julia von William Shakespeare.


Hach, da geht das große Seufzen schon los, oder nicht?

Entstanden 1595 und zum ersten Mal gedruckt in 1597 gilt Romeo und Julia von William Shakespeare noch heute als das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Es gibt kaum einen Menschen, der die Geschichte der zwei Liebenden nicht kennt. Viele (wie auch ich) mussten die Lektüre im Deutschunterricht lesen und doch gibt es heutzutage viel zu viele Menschen, die Romeo und Julia nicht mehr kennen. Deshalb möchte ich sie euch heute vorstellen. :)

Eine uralte Familienfehde zwischen den Montagues und den Capulets spaltet Verona. Treffen Mitglieder beider Familien aufeinander, kommt es regelmäßig zu blutigen Auseinandersetzungen. An eine Liebesbeziehung zwischen den Familien ist da natürlich gar nicht zu denken, doch genau so kommt es in Shakespeares Drama.

Romeo Montague, unglücklich verliebt in ein Mädchen namens Rosalinde, begleitet Benvolio und Mercutio auf den Maskenball der Familie Capulet, wo die beiden ihn von seinem Liebeskummer ablenken möchten. Dort trifft er Julia, die Tochter der Capulets, die an diesem Abend Graf Paris, der um ihre Hand angehalten hat, kennenlernen soll. Bei den beiden funkt es auf der Stelle und das, obwohl sie einander gar nicht kennen und nicht wissen, dass ihre Familien Feinde sind. Schon bald allerdings erfahren sie dieses kleine Detail und wollen dennoch zusammensein. Mehr noch, in der schicksalhaftesten Szene auf dem Balkon, entschließen beide sich, sich bereits am kommenden Tag trauen zu lassen. Auf dem Bild ist genau dieser Balkon zu sehen.

(c) Pixabay - Uroburos
Die Trauung wird von Bruder Lorenzo, der fest davon überzeugt ist, so die Fehde der Familien beenden zu können, vollzogen, doch bereits am nächsten Tag wird Romeo nach einem Duell mit Tybalt, bei dem Tybalt selbst und Mercutio ihre Leben lassen, verbannt. Bloß eine einzige Nacht können die Frischvermählten schließlich miteinander verbringen, dann muss Romeo Verona verlassen und Julias Eltern beschließen, dass Julia Graf Paris heiraten soll.

Um dem zu entgehen, bittet das Mädchen Lorenzo um Rat und bekommt von ihm einen Schlaftrunk, um ihren Tod vorzutäuschen. Romeo soll kommen, um sie daraufhin aus der Familiengruft zu befreien, doch dazu kommt es nicht. Stattdessen bekommt auch Romeo die Nachricht von Julias Tod und will sich selbst durch Gift töten, um wieder mit ihr zusammenzusein. In ihrer Gruft wird er von Paris überrascht, es kommt zum Kampf und Paris fällt. Gefolgt von Romeo, der sich selbst vergiftet.

Kurz darauf erwacht Julia, umgeben von den toten Körpern von Paris und Romeo und entschließt sich, dass sie nun, da ihr Liebster sein Leben gelassen hat, ebenfalls sterben will. Da keinerlei Gift zurückbleibt, auch nicht an Romeos Lippen, ersticht sie sich schließlich mit Romeos Dolch und stirbt.

In der Gruft sehen die Familienoberhäupter nun, was sich ereignet hat und schließen Frieden.
So endet die Geschichte.




Und jetzt noch etwas für alle Film-Fans. ;)
Sicherlich kennen viele die Version von Romeo und Julia mit Leonardo di Caprio, aber es gibt eine ganz Neue. Die hat es zwar noch nicht nach Deutschland geschafft, lässt sich aber auch super auf Englisch schauen und ist sehr empfehlenswert:


Luca und Allegra ist eine Neuinterpretation oder auch Weitererzählung der Geschichte von Romeo und Julia und obwohl es einige Parallelen gibt, kann ich euch versichern, dass es auf eine gewisse Art und Weise ganz anders ist als das Original. Ihr solltet es euch auf keinen Fall entgehen lassen. Noch bis morgen (25. Mai 2016) könnt ihr euch bei der Leserunde auf Lovelybooks bewerben.




Preis: 3,99 €

Einband: E-Book (Ab Feb 2017 als Carlsen TB)

Seitenanzahl: 280

Altersempfehlung: ab 14

Meine Wertung: 5 Schmetterlinge

Reihe: Luca und Allegra #1

Verlag: Carlsen Impress

Will ich kaufen!








Gewinnspiel
Platz 1
Windlicht, Kette mit Venus' Magie * Schmucklesezeichen * Stift * Notizbücher * Sticker * Postkarte * Magnet und Lesezeichen + eBook im Wunschformat - “Sinabell - Zeit der Magie” von Jennifer Alice Jager



Platz 2
Schmucklesezeichen * Notizbuch * Magnet * Postkarte * Lesezeichen




Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Welches Liebespaar aus Literatur, Film und Fernsehen hat es euch am meisten angetan?
Was ist eure Lieblingsliebesgeschichte?


Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Hier gehts zum Tourplan.


Kommentare:

  1. Das ist zur zeit mein Lieblingsfilm

    https://www.youtube.com/watch?v=mVTzTZbeFqQ

    oder Love and Honor, kann ich nicht genug von bekommen.

    https://www.youtube.com/watch?v=U-wh_agToFA

    Liebe Grüße Sabi

    AntwortenLöschen
  2. Definitiv Will und Louisa.
    Ich liebe ihre Geschichte einfach. Es ist wirklich herzzereisend wie sich Will mit seiner lämmung herum schlägt und dann auch noch Louis hat die versucht ihm zu helfen.
    Ich habe bei diesem Buch wirklich gehofft das sie zusammen kommen. :'(

    AntwortenLöschen
  3. Liebespaar aus Literatur ist einfach!
    Da gibt es für mich nur Malec! Magnus Bane und Alexander Lightwood... Ich liebe die beiden einfach

    Ansonst schaue ich ne soviel Film und Fernsehen... lese lieber!

    Meine Lieblingsliebesgeschichten sind die von "Wenn ich bleibe" und "Love Rosie" die sind einfach soooooo Zucker!

    AntwortenLöschen
  4. Definitiv Will und Louisa.
    Ich liebe ihre Geschichte einfach. Es ist wirklich herzzereisend wie sich Will mit seiner lämmung herum schlägt und dann auch noch Louis hat die versucht ihm zu helfen.
    Ich habe bei diesem Buch wirklich gehofft das sie zusammen kommen. :'(

    AntwortenLöschen
  5. Hey Anni,

    eins der tollsten Liebespaare sind definitiv Will und Louisa, aber ich fand auch die Liebesgeschichte in "Seelenband" von Elvira Zeißler richtig, richtig toll. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Namen vergessen hab D: Wird ganz schnell heute Abend nachgeschaut :)

    Liebe Grüße
    Cara <3

    AntwortenLöschen
  6. Achja, Romeo und Julia.. Ich hab es damals im Englischen Original gelesen :D War.. Interessant :D Denn Film mot Leonardo diCaprio fand ich ganz schrecklich :O Da schaue ich mir doch lieber die Neuverfilmung an! Alleine weil Ed Westwick da mitspielt ist der Film schon sehenswert *-*

    Das tollste Liebespaar? Das kann ich gar nicht sagen.. Da gibt es Blair und Chuck aus Gossip Girl, Logan und Rory aus Gilmore Girls (die sind ganz weit vorne ❤❤), Aria und Ezra aus PLL, Gideon und Gwendolyn aus Rubinrot... Ich könnte ewig so weitermachen :D Also: ich kann es nicht genau sagen!
    Lg,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  7. Hey Anni,

    oh da gibt es mehrere...zum einen sind es Hazel und Gus aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"...Elyas und Emily aus "Kirschroter Sommer" fand ich einfach zauberhaft...und meine absoluten Klassiker sind Romeo und Julia!!
    Und ich denke, ich könnte noch weit mehr aufzählen :)

    Viele liebe Grüße,

    Kerstin


    poisonivy666@t-online.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anni,

    also aus Film und Fernsehen sind das bei mir (ich gehöre ja hier zur älteren Generation :D) Baby und Johnny aus Dirty Dancing (mein Baby gehört zu mir!!) ;-) und Carrie & Mr. Big aus Sex and the City....hach ja, viele Staffeln voller Leid und am Ende alles gut. Mit Paaren aus Büchern beginne ich erst gar nicht, es würde kein Ende nehmen....danke für deinen tollen Beitrag zu Luca und Allegra..ich freu mich soooo sehr auf das Buch! <3

    Sonnige Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Schwierige Frage.
    Ich liebe die Beziehung zwischen Belle und dem Biest. Denn Belle achtet nicht auf Äußerlichkeiten. Für sie zählen die inneren Werte. Zusammen ergeben sie die perfekte Konstellation.
    Auch liebe ich die Beziehung zwischen Lou und Will. Auch wenn sie tragisch ist. Denn so unterschiedlich sie auch sind, ergänzen sie sich einfach perfekt. Er bringt sie dazu, neue Sachen auszuprobieren, aus sich heraus zu gehen .. Gott, ich liebe die Beiden einfach.
    Liebe Grüße

    ricardamorher@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    da kann ich mich so sponntan gar nicht entscheiden. Mein Lieblingspaar aus der Literatur ist Lena und Adrian aus "Liebe und andere Fettnäpfchen" von Emma Wagner, aber es gibt noch so viele andere Liebespaare in der Literatur, die mir so gut gefallen haben.

    Bei Film und Fernsehen ist es ganz eindeutig die Liebesbeziehung zwischen Gideon und Gwendolyn, wo jetzt auch bald der dritte Film erscheint.

    LG
    Linnea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    mein Lieblingspaar sind Jamie und Claire aus Feuer und Stein/Outlander.

    Ich habe den 1. Teil der Reihe vor ungefähr 20 Jahren gelesen und hatte immer eine bestimmte Vorstellung von den beiden. Über die Umsetzung der Serie und die Auswahl der Schauspieler war ich sehr glücklich.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Na eigentlich immer noch Romeo und Julia :-D einfach der Klassiker und auch als Theaterstück immer wieder ein Schauspiel ist anzuschauen- :-) eine bestimmte lieblingsliebesgeschichte gibt es bei mir nicht wirklich,also nicht in print Format!
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    Natürlich ist es Romeo und Julia, habe schon viele Verfilmungen gesehen. Aber auch Gwendolyn und Gideon (Rubinrot Reihe), einfach süß und herzzerreißend.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Ich finde die Liebesgeschichte zwischen Rosie und Alex im Buch Für immer vielleicht einfach nur wunderschön.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  15. Hallihallo,
    oh das ist echt eine schwierige Frage, es gibt einige Liebesgeschichte, die mich unheimlich berühren. Im Buch würde ich sagen, dass Lou und Will aus "Ein ganzes halbes Jahr" ganz weit vorne liegen. Die Geschichte hat mich wahnsinnig berührt und mitgenommen. Bei den Filmen, wobei mir gerade auffällt, dass es fast alles Buchverfilmungen sind... liegt "Zwei an einem Tag" an der Spitze.. Viele liebe Grüße Lena
    Erreichbar wäre ich unter BlueOcean8519@(AOL).com

    AntwortenLöschen
  16. Das tolle Paar von der Titanic.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, :)
    ein toller Beitrag und eine schwere Frage.
    Aus Filmen würde ich auf jeden Fall sagen: Rose und Jack aus Titanic und Baby und Johnny aus Dirty Dancing.
    Bei Büchern fallen mir spontan Violet und Finch aus All die verdammt perfekten Tage ein. Aber da gibt es sehr viele tolle Liebespaare.^^

    Liebe Grüße,
    Marina
    marina7767@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Huhuuuuuuu,

    danke für den tollen Blogtag :D
    Oh, der Film mit Leo <3 Was hab ich geweint :D
    Liebespaare in Filmen und Tv Serien sind bei mir:
    Sam und Molly aus Ghost-Nachricht von Sam, Scarlett O’Hara
    und Rhett Butler aus Vom Winde verweht, Elena und Damon aus Vampire Diaries, Claire und Jamie aus Outlander.
    Und bei Büchern: Hazel und Augustus aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Sookie und Eric aus Sookie-Stackhouse-Buchreihe und Gideon und Gwendolyn aus der Edelstein-Trilogie.

    Lieben Gruß, Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hi Anni!

    Ich muss gestehen... die Antwort fällt mir echt sehr schwer,weil ich totaler Liebes-romane bzw. -film-fan bin. XD
    Filme: Baby und Johnny (Dirty Dancing)
    Holly und Gerry (PS Ich liebe dich!)
    Bücher (Omg wo soll ich nur anfangen und enden? ):
    Morgan und Mimi (verdammt.verliebt ) / Elias und Miri (Sanguis) / Damon und Katy (lux)/ Feli und Lee (Pan) / Violet und Linc (Grigori von Jessica Shirvington )
    Ich liebe sie alle. <3 <3 <3
    Bei Serien bin ich eher Anime Fan und da gibt sind es für mich am ehesten Usagi und Mamoru aus Sailor Moon und Nanami und Tomoe aus Kami sama hajimemashita :)

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
  20. Hmm schwierig 😅 Ich denke, ich habe zwei. Einmal P.S. Ich liebe dich, weil die Geschichte über den Tod hinaus geht und Für immer vielleicht, weil ich in dem Buch sämtliche erdenkliche Emotionen durchlebt habe und der Schreibstil einfach genial ist in diesem Buch ❤️

    AntwortenLöschen
  21. Huhuu^^

    Was ist das bitte für eine Frage :) Da kann man sich wirklich schwer entscheiden.Im Film würde ich sagen aus"Das Schicksal ist ein mieser Verräter"Hazel und Gus. Was hab ich geheult bei dem Film.Unvergesslich Baby und Johnny aus Dirty Dancing^^Klassiker.
    In Büchern gibt es einige Vic und Link aus der Reihe von Jessica Shirvington(die lese ich gerade) Logan und Lara von Cold Fire ,Katy und Daemon von Obsidian Reihe.Danke dir für diesen tollen Beitrag^^

    LG Fatma

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,
    also eine schwierige Frage...ich habe da viele aber was mir als erstes spontan einfällt ist der Film "Nur mit Dir". Es gibt noch unzählige weitere, aber die werde ich hier nich aufzählen :D
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Guten morgen,

    ein Klassiker unter den Liebespaaren ist für mich Baby und Johnny aus Dirty Dancing

    AntwortenLöschen
  24. Huhu =)

    Ich liebe den Film Save the Last Dance.

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  25. Hey,
    ich kann in Sachen Liebespaare am Besten aus Serien welche nennen. :)
    Klaus und Caroline (Vampire Diaries), Chuck und Blair (Gossip Girl) und Aria und Ezra (Pretty Little Liars).
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    mein Lieblingsliebespaar aus der Geschichte und Literatur sind Abélard und Heloise, ein wenig außergewöhnlich, aber mir gefällt die Geschichte und ich war auch schon mehrmals am Grab auf dem Père Lachaise.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  27. Hallo ,

    Mich hat Scarlett O`Hara und Rhett Butler aus
    dem Film " Vom Winde verweht " angetan und auch
    Lieblingsliebesgeschichte ist" Vom Winde verweht " von Margaret Mitchell.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    mein Favorit ist der Klassiker "Romeo & Julia". :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  29. Hallo und guten Tag,

    O.K. ich mag als Liebespaar besonders die Studenten Oliver Barrett und Jenny Cavelleri aus dem Film Love Story ...in den Hauptrollen mit Ryan O´Neal und Ali Mac Graw besetzt.

    Eine schöne Liebesgeschichte, wo sich Menschen unterschiedlicher Herkunft ineinander verlieben, wo jeder für jeden alles gibt ....endet leider tragisch. Da verdrückte ich auch gerne mal ein paar Tränen.


    Ein schöner Liebesfilm mit durchaus ernsten Hintergrund und Stimmung ist.
    Die Katze auf dem heißen Blechdach mit Elizabth Taylor und Paul Newman in den Hauptrollen..

    So das waren meine Ideen und Vorschläge.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  30. Kennst Du Odd Thomas und Stormy von Dean Koontz? Es gibt auch eine Verfilmung von 2013. Die Liebesgeschichte geht über den Tod hinaus. *seufz*

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. hi

    ich mag aschenputtel :D am liebsten die verfilmung auf immer und ewig

    lg

    AntwortenLöschen
  32. Ui, DAS Lieblingspaar habe ich eigentlich gar nicht. Dort Dancing habe ich geliebt genauso wie Pretty Woman, die Schöne und das Biest (Disney) kann ich fast mitsprechen, aber ganz langweilig haben mir es auch Bella und Edward oder auch Gwendolyn und Gideon angetan. Ich bin da also recht vielseitig, so lange nur viel Gefühl dabei ist. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    schwierige Frage. Damon & Elena (Vampire Diaries), Cat & Bones (Night Hunter), Merit & Ethan (Chicagoland Vampires) und Hernando & Milia (El Nino) sind meine Lieblingspaare.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  34. Hallo :)
    Zuerst einmal: Was ist das bitte für ein toller Trailer und wann kommt der Film bei uns in die Kinos??? :D Ich fand das grade so schön, so eine ideale Besetzung...hach....*.* Danke, für den Tipp!
    Aber natürlich muss ich auch meine Gewinnspielchance nutzen :)
    Es gibt so viele tolle Liebespaare...aber ich beschränke mich jetzt mal auf "Rory und Logan" aus den Gilmore Girls. Das war das absolute Liebelingspaar meiner Jugend. Auch wenn ich jetzt noch nicht soo alt bin :D Ich finde auch Etienne und Anna aus "Herzklopfen aus Französisch" toll :)
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  35. Hallo!

    Mein liebstes fiktives Paar ist Inaho und Prinzessin Asseylum aus Aldnoah.Zero! Ihre Beziehung zueinander ist einfach nur so, so schön und es hat mir das Herz zerrissen, als sie sich dann dazu entschieden hat, aus politischen Gründen jemand anderen zu heiraten. Und das auch noch, nachdem sich die beiden ihre Gefühle zueinander gestanden hatten!

    LG
    Detective Inspector Me

    AntwortenLöschen
  36. Huhu :)!

    Definitiv Gus und Hazel ♥. Diese Beiden haben zwar -ohne zu spoilern- nicht ihr Happy End, aber die Beziehung bis dahin ist wirklich und wahrhaftig eine der schönsten die ich kenne. Dennoch ist es nicht wirklich die klassische Liebesgeschichte. Da würde ich wohl schon eher Sam und Grace aus "Nach dem Sommer" nominieren- sooooooo schön und schmerzhaft und schön ♥ *hach*.

    Liebste Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, also wenn ich an besondere literarische Liebespaare denke,fällt mir als erstes Romeo und Julia ein. Danach kommen mir dann Hazel und GUS und Tris und Four in den Sinn.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  38. Hey =)

    Interessante Frage und gar nicht so einfach zu beantworten :D
    Aus Film und Fernsehen gehören "Baby" und Johnny aus "Dirty Dancing" zu meinen Lieblingen, dazu noch Orry Main und Madeline Fabray aus "Fackel im Sturm".
    Aus der Literatur... Das finde ich sogar noch schwieriger. Ich habe "Maya&Domenico" von Susanne Wittpenning geliebt, Gwendolyn & Gideon aus der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, aber Jamie & Claire aus "Feuer und Stein" von Diana Gabaldon haben mich auch sehr begeistert.

    AntwortenLöschen
  39. Hallo :-)
    Mein Lieblingsliebespaar sind Rose und Dimitri aus Vampire Academy.
    Liebe Grüße,
    Yvi :-)

    AntwortenLöschen
  40. Huhu!

    Also ehrlich gesagt, habe ich gar kein bestimmtes Lieblings-Liebespaar. Dafür gibt es zu viele, zu unterschiedliche tolle Geschichten. :)

    GLG, Insi

    AntwortenLöschen
  41. Ich liebe ja Elizabeth Bennet und Fitzwilliam Darcy aus Stolz und Vorurteil :)

    LG
    Stefie

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,

    ich mag total viele Liebespaare sehr gerne... besonders gefällt mir Darcy und Elizabeth... ich war aber auch ein großer Fan von Daenerys und Drogo :D

    LG

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    hach, es gibt so viele schöne Liebespaar ... meine Wahl fällt nun auf Gwendolyn und Gideon aus der Edelsteintrilogie ... die zwei sind so süß ...
    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
  44. Einen wunderschönen guten Abend,

    Puhh, das ist wirklich schwierig. Es gibt viele tolle Liebespaare
    Wenn ich an die Literatur denke und die alten lateinischen Texte, dann definitiv Helena und Paris, was ja auch in dem Film "Troja" inszeniert wurde.

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
  45. Hallo,

    eine schwere Frage...ich glaube, mein liebstes Pärchen aus Büchern sind Gideon & Gwendolyn aus der Edelsteintrilogie.
    Wenn es um Serienpaare geht, überschlägt sich mein Fanherz gleich mit Shippings: EZRIA, Clexa (ich weine nun ein bisschen...) und achja - Ezria. ;)

    LG
    Lisa (mira_chan8@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  46. Gideon und Gwen. Von der Edelstein-Triologie. Sie sind ein tolles Team und können weder mit noch ohne einander. Ich liebe ihre Geschichte.

    AntwortenLöschen
  47. Gideon und Gwen. Von der Edelstein-Triologie. Sie sind ein tolles Team und können weder mit noch ohne einander. Ich liebe ihre Geschichte.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)