[Meine Lesewoche] KW 28

 
Dobby ist frei. :D Und nachdem ich am Mittwoch aus meiner letzten Prüfung sparziert bin, habe ich gelesen, was das Zeug hält. :) Deshalb sieht die Lesestatistik auch endlich wieder besser aus.
 
http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/07/rezension-morlock-unbekannte-gewasser.html
Morlock – Unbekannte Gewässer hat mir sogar noch einen Ticken besser gefallen als Nox. Es ist eine sehr spannende Geschichte, auch mit einem Hauch Romantik und viel Potential für die Fortsetzungen.
 
  http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/07/rezension-der-krieg-der-talente-mit-der.html
Zerstört! Das bin ich jetzt. Mira hat es ein weiteres Mal geschafft, mich in ein Buch eintauchen und mit den Charakteren mitfühlen und mitfiebern zu lassen. Ich hatte wirkich richtig Angst um meine Lieblinge und ein Schockmoment nach dem anderen macht es schwer, sich von dem Buch loszureißen – als ob ich das bei den Talenten überhaupt wollen würde. Band 8 kann man als eine Art Vorgeschmack auf das große, epische Finale sehen und genau so ist auch die Stimmung: Einfach nur episch. Wie soll ich nach Band 9 nur weiterleben, wenn der noch besser/schlimmer für meine Nerven wird?
 
http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/07/rezension-im-dunkel-der-see-secret.html
»Secret Elements – Im Dunkel der See« ist ein Reihenauftakt, der definitiv Lust auf mehr macht. Schlagfertige und dadurch sehr sympathische Charaktere, die man einfach liebhaben muss, und ein einzigartiges Setting stechen hervor. Es gibt nur ein paar kleine Schwächen, aber Potential ist da. Ich werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen.

http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/07/rezension-mit-dir-verloren-von.html
Mit dir verloren ist eine kurzweilige, richtig spannende Geschichte über zwei Teenager, die sich nicht in die Schublade drängen lassen wollen, in die die Gesellschaft sie drängen wollen. Es knistert gewaltig und trotzdem sollte man sich nach dem Lesen mal Gedanken machen, welche gesellschaftlichen Vorurteile man selbst so hegt.
 



Kommentare:

  1. Hi liebe Anni-chan :)
    Ich bin immer wieder begeistert, von den Büchern die du die Woche über liest ^^
    Und ich hab da auch gleich mal eine Frage zu den Impress-Büchern. Das sind, so weit ich weis, ja Ebooks. Liest du die auf dem Kindle? Wenn ja, kannst du mir kurz erklären, wie das da mit dem Bezahlen funktioniert? :)

    Liebe Grüße und viel Lesespaß :)
    Kathi

    http://anna-katharina-kathi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kathi :)

      Dankeschön. :) Ich lese zum Glück schnell, sonst würde mein Rezi-Sub explodieren. XD

      Ich habe diese Woche übrigens nur E-Books gelesen. ;) Einen Kindle habe ich nicht, sondern nur ein Tab, aber ich lese unter anderem auf der Kindle App. Von Impress und auch die Aurora-Bände bekomme ich jeden Monat vom Verlag gestellt, um sie zu rezensieren.

      Bezahlen über Kindle funktioniert aber ganz einfach. Du braucht nur ein Amazon-Konto und dann kannst du die 1-Click-Funktion nutzen. Bei mir wird das dann ohne weiteres vom Konto abgebucht (Ich hab Lastschriftverfahren eingestellt) und ich kann direkt loslesen. ;)

      Liebe Grüße
      Anni

      Löschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)