[Rezension] River Side - Ein Teil von dir von Maddie Holmes




Preis: 12,99 €

Einband: Taschenbuch

Seitenanzahl: 280

Altersempfehlung: ab 17

Meine Wertung: 5 Schmetterlinge

Reihe: Crestwood Lovestories #1

Verlag: Romance Edition

Will ich kaufen!






Wenn dir dein Bruder einst alles nahm, was dein Leben bedeutet hat – würdest du ihm sein Leben lassen, wenn du die Macht darüber hättest?
Vor dieser Entscheidung steht River, seit er die Nachricht erhalten hat, dass sein Bruder mit einer schweren Schädelverletzung im Krankenhaus liegt. Rivers Unterschrift wird benötigt, um Evan zu retten. Doch das ist nicht der einzige Albtraum, der ihn in der Kleinstadt Crestwood erwartet. River muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Mit seiner Kindheit. Mit seinen Eltern. Mit der Frau, die er einst über alles geliebt und an seinen Bruder verloren hat. Das Schicksal hatte noch nie ein Happy End für ihn vorgesehen und auch diesmal scheint er nur verlieren zu können …
(Quelle und Bildcopyright liegen bei Romance Edition)



Das Cover ist ein wirklicher Hingucker. Schlicht mit einem weißen Hintergrund gehalten, heben sich nur die beiden Menschen, die in einer innigen Umarmung gezeigt werden, ein wenig davon ab. Bis auf die hellblaue Coverschrift, die etwas Farbe in das Cover bringt, ist das Cover weiß oder in einem sehr hellen grau gehalten, was mir aber echt gut gefällt.


Mein erstes Buch von Maddie Holmes, aber nachdem meine Mitbewohnerin und Bloggerkollegin Klaudia von Herzdeinbuch so davon geschwärmt hat, konnte ich nicht anders, als mich dieser herzzerreißenden Geschichte zu widmen.

Schon im Prolog hatte Maddie mich. Ihr genial bildhafter und emotionaler Schreibstil lässt ohne Probleme Tränen fließen. Es dauert vielleicht drei Seiten bis man in der Geschichte drin ist und weiterlesen muss. Trotz der Ruhe, die ihr Schreibstil ausstrahlt, ist es nicht möglich, sich diesem zu entziehen. So packend und fesselnd ist er. Erzählt wird hierbei immer abwechselnd aus der Sicht von River und Cadence, was die Sichtweise beider Protagonistin gut zum Ausdruck bringt und bestimmte Schlüsselszenen noch herzzerstörerischer macht.

Als Auftakt der Crestwood Lovestories spielt die Handlung natürlich auch dort, in Crestwood, einer Kleinstadt in Misouri, aus der River vor 8 Jahren entkommen ist, als er auf eine Schauspielschule ging. Jetzt steht er kurz davor, eine Rolle in einer ABC-Fernsehserie zu bekommen, als er einen Anruf von Zuhause bekommt. Sein Bruder hatte einen Unfall und ausgerechnet er ist der Notfallkontakt. Schweren Herzens macht er sich auf den Weg und wird dort mit Cadence konfrontiert, seiner Jugendliebe. Die, die, nachdem er nach L.A. gegangen war, seinen Bruder geheiratet hat …

Hört sich das nicht nach einem richtigen Kleinstadt-Drama an? Ja? Genau das ist es nämlich auch, aber die Umsetzung ist so dermaßen genial, emotional und mitreißend, dass ich gar nicht anders kann, als dieses Buch zu lieben.

Auch die Charaktere konnten sich innerhalb der 277 Seiten in mein Herz schmuggeln. Jeder von ihnen, River, Cadence, Colin usw., haben einen richtigen Background. Man kann mitfiebern, mitleiden und mitlachen. Während River und Cadence in dieser Geschichte die Hauptrolle einnahmen, gebe ich allerdings zu, dass ich Colin am meisten ins Herz geschlossen habe. Er ist der beste Freund von River und Band 2 »Summer Time« ist ihm gewidmet. Das kann einfach nur toll werden. *schwärm* Aber bevor ich hier in eine Lobeshymne zu Colin verfalle, lege ich euch allen da draußen, dieses Buch ans Herz, wenn ihr einmal so eine richtig schöne Kleinstadt-Dram-Romanze lesen wollt. Es ist es echt wert!


»River Side« hat mich zerstört und mein Herz zerbrochen, trotzdem kann ich nicht anders, als es zu lieben. Mit einer unglaublichen Liebe zum Detail hat Maddie Holmes hier eine Geschichte geschaffen, die einen mitnimmt, zum Nachdenken anregt und einfach so richtig was fürs Herz ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)