[Blogtour Summertime] Tag 4 - Summer

Herzlich Willkommen zum vierten Tag der Blogtour zu "Summertime - Dein Herz bei mir" von Maddie Holmes, erschienen in der Romance Edition. Ich habe heute die große Ehre, euch die titelgebende Summer etwas näher vorzustellen.



Wer ist Summer?


Summer ist unsere Protagonistin in Summertime und lebt im sonnigen L.A. Ihr Stiefvater Garrett leitet dort das Oceana, ein gut-laufendes Luxushotel. Ihr geht es also ziemlich gut, aber das war nicht immer so. Als kleines Mädchen musste ihre Mutter zwei Jobs annehmen, damit sie über die Runden kommen. Erst als ihre Mutter neugeheiratet und sie nach Santa Monica gezogen sind, wurde es leichter. Dort lernte sie auch Ethan kennen, sie sind zusammen großgeworden und mittlerweile seit fünf Jahren zusammen.

Deshalb sollte es ihr an nichts fehlen, richtig? Falsch!

Denn bereits zu Beginn verlässt Ethan sie wegen seinem besten Freund und sie bleibt allein zurück. So lange in einer Beziehung, weiß Summer gar nicht mehr, was es heißt Single zu sein und lässt sich von ihren Freundinnen in einen Club entführen.

Erst widerwillig, findet sie doch daran Spaß, als sie auf Luke trifft und sich entschließt, einfach mal spontan und hemmungslos zu sein. Eigentlich ist Summer so richtig der Typ für eine Beziehung, One Night Stands hat sie keine - Eigentlich! - aber manchmal muss auch sie einfach loslassen. Und Luke scheint in ihren Augen der Richtige dafür.

 Nur kommen dann verdammt schnell wieder richtige, romantische Gefühle in Summer auf und das, obwohl sie Luke überhaupt nicht richtig kennt, so gut wie nichts über ihn weiß, aber sie kann mit ihm lachen und das ist alles, was zählt. Summer lässt sich also auf ihn ein, ohne zu wissen, was Luke vor ihr verheimlicht. In dieser Hinsicht ist Summer sehr gutgläubig, aber wenn man sie anlügt, dann kann sie zu einer richtigen Furie werden, mit der man sich nicht anlegen möchte.

Und dann ist das nicht einmal das einzige Problem, mit dem Summer sich herumschlagen muss, denn ihr Stiefvater würde sie am liebsten in der University of Illinois sehen. Dort will Summer jedoch auf keinen Fall hin, schließlich befindet sich Springfield, Illinois mitten im Nirgendwo, aber wo sie nun selbst hin will, das weiß Summer auch noch nicht.

Wie sie sich schlussendlich entscheidet, was aus ihr und Luke wird und wie unser lieber Colin, über den ihr bei Charleen bereits mehr gehört habt, da reinspielt, das werdet ihr erfahren, wenn ihr "Summertime - Mein Herz bei dir" lest.




Preis: 12,99 €

Einband: Taschenbuch

Seitenanzahl: 222

Altersempfehlung: ab 17

Meine Wertung: 5 Schmetterlinge

Reihe: Crestwood Lovestories #2











Platz 1-5
Jeweils ein Romance Edition Fanpaket mit 1x “Summertime” in Print,
Postkarte, Lesezeichen und Block


Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach nur folgende Frage:

Was tut ihr, um euch nach einer gescheiterten Beziehung abzulenken?


Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Zum vollständigen Tourplan kommt ihr übrigens hier.




Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    hihi....einmal habe ich mit dem Führerschein für das Auto angefangen!!

    Das hat mich echt abgelenkt und geschafft habe ich ihn dann auch irgendwann.....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. weiter einfach zeit mit meiner Tochter verbringen und weiter viel rausgehen und später mich eben am Lappy ablenken und im netz surfen, das hilft immer- und vor allem eben nicht an das negative denken! ;-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend,
    vielen Dank für deinen schönen Beitrag über Summer.
    Ehmm...ich hatte noch nie eine gescheiterte Beziehung(oder überhaupt eine Beziehung*lach*), ich kann die Frage also leider nicht beantworten...
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Nabend,
    Da kann ich nicht mitreden ich bin seit 28 Jahren glücklich verheiratet.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Schwer zu sagen, hatte noch nie eine gescheiterte Beziehung, war immer glücklich mit meinem Liebsten. Aber wenn dann wahrscheinlich ablenken, was mit Freunden unternehmen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich versuche nicht zu viel darüber nachzudenken und mich mit anderen Sachen (z.B. mit lesen oder meinem Hund) abzulenken :)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ohjeee....das ist nicht immer leicht.

    Ich treffe mich mit Freunden, bin aktiv unterwegs...mache Dinge, die ich während dieser Beziehung vielleicht zurückgestellt hatte, weil es ihm nicht so zusagte.

    Ich vergrabe mich die ersten 2-3 Tage Zuhause und reflektiere erst mal, was da falsch gelaufen sein könnte.

    Aber dann....raus....aktiv mein Leben gestalten...das ist besser als jede vergeudete Träne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich unternehme dann viel mit Freunden.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Danke für deinen Beitrag. Garnicht so leicht zu beantworten, ich würde mich versuchen, abzulenken, Freunde treffen, ausgehen, verreisen....
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen! :D

    Damals bin ich hingeganganen und habe mich versucht abzulenken mit Filmen und Eis und Chips und nach einem Schminkbattle hat mich meine Freundin in die Außenwelt gezerrt wenn sie dachte ich hätte mich jetzt und das was war genug bemitleidet. ;)

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Schokolade, Schokolade, Schokolade und DVDs ohne Ende. Eine Kiste Rotwein, wäre auch nicht verkehrt :) Ich hoffe, das ich so bald keinen Liebeskummer bekämpfen muss - ich hasse shoppen und Alkoholverkatert zu sein.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)