[NaNoWriMo 2016] NaNo-Fragen #5


Auch dieses Jahr nehme ich wieder am NaNoWriMo teil und die wunderbare Tinka Beere hat sich passend dazu die NaNo-Fragen ausgedacht. Ich habe mir vorgenommen, all ihre Fragen zu beantworten, also ist hier der von mir ausgefüllte dritte Fragesatz. :)


1.* So, die Halbzeit ist rum, jetzt heißt es nochmal Gas geben und die Kraftreserven für die zweite Hälfte mobilisieren. Wie läuft es gerade bei dir?


Sehr gut. :D Ich habe gestern die 70.000 Wörter geknackt und es läuft und läuft und läuft und läuft.

2. *Was ist dein Lieblingszitat aus deiner Geschichte?



3. *Hast du zwischenzeitlich schon daran gedacht, aufzugeben? Warum?


Hm. Nö. Wieso auch? Es läuft doch so gut.

4. *Wer ist dein Vorbild, wenn es ums Schreiben geht und warum?


Ich ... ähm ... habe kein Vorbild. Ich schreibe einfach und hoffe, dass was Gutes bei rauskommt. Wieso sollte ich auch jemandem nacheifern?

5. *Wohin würden dein Protagonist und dein Antagonist bei einem Date gehen und was machen sie dort?


Nirgendwo hin, denn mein Antagonistin ist keine menschliche Person, sondern eher eine antagonistische Kraft ...

Mood-Frage: wie motiviert bist du auf einer Skala von 1-10?


Immer noch 10. Alles super. :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)