[Rezension] Triff den Moviestar von morgen - Romy von Kathrin-Lena Orso




Preis: 9,99 €

Einband: Hardcover

Seitenanzahl: 208

Altersempfehlung: ab 14

Meine Wertung: 4,5 Schmetterlinge

Reihe: Your Style #1

Verlag: Oetinger 34

Will ich kaufen!






Triff den Moviestar von morgen - Romy
Your Style, your Dream, your Bookazine! Best Friends in Berlin. In Band 1 erzählt uns Romy von ihrem großen Traum: Sie möchte unbedingt Schauspielerin werden. Dafür muss sie allerdings erst beim Casting gewinnen. Gut, wenn man da die richtigen Freundinnen an seiner Seite hat. Zusammen mit der sportlichen Pepa, der musik-verrückten Greta und Josi, die tolle Mode entwirft, sind die vier ein echtes Dreamteam.

Top-Titel im Magazin-Tagebuch-Stil mit Whatsapp-Chats, Playlists etc.!
(Quelle und Bildcopyright liegen bei Oetinger 34)



Das Buch ist nicht nur im Magazin-Stil geschrieben, sondern sieht auch nach außen hin so aus. Vor einem blasspinken Hintergrund haben wir Romy, ein junges Mädchen mit langen, meist geflochtenen, blonden Haaren. Um sie herum finden sich kleine Bildchen ihrer Freundinnen, Hinweise auf Psychotests usw. Was man eben auf Zeitschriftencovern so erwartet.


Als erstes möchte ich noch ein paar Worte zu der oberknuffigen Gestaltung im Buch verlieren. Neben oberknuffigen Zeichnungen fällt nämlich ebenfalls die magentarote Schrift, die sich durch das ganze Buch zieht, ins Auge. Das ist mal was anderes und die Zeichnungen … selbst ich, die ich nun schon etwas älter bin als die Zielgruppe finde die super niedlich.

Der Schreibstil, den die Autorin hier gewählt hat, ist für die Zielgruppe definitiv angemessen. Aus Sicht der Protagonistin, Romy, lernt man ihre Umgebung durch ihre Augen kennen und das in einer sehr einfachen, verständlichen Sprache, die beim Lesen selbst mir einige Male ein Grinsen ins Gesicht gezaubert hat.

Die Handlung ist leicht zusammengefasst: Es geht um Romy. Romy geht mit ihren Freundinnen in die Mittelstufe eines Gymnasiums und sie ist total verknallt in Ben. Ben, der in der Theater-AG den Romeo spielt und deshalb muss sie natürlich Julia sein. Ist doch klar! Sie will alles tun, um sein Herz zu erobern und nebenbei ihre Schauspielkarriere vorantreiben. Da kommt das Casting für eine Rolle in ihrer Lieblingsserie gerade recht …

Man sollte meinen, Kinderbücher wären alle ein wenig vorhersehbar. Schon nach wenigen Seiten hatte ich ganz genaue Vorstellungen vom Verlauf des Buches, aber … und da bin ich sehr positiv überrascht: Nur eine einzige Vermutung hat sich bestätigt.

Was den Rest anbelangt, hat Romy mich wirklich überrascht. Es ist keine Klische-Mädchen-verliebt-sich-in-Junge-und-sie-kommen-zusammen-Happy-End-Geschichte, sondern in dieser Richtung etwas komplexer, aber das erfährt der Leser schon ganz allein, wenn er das Buch liest.

Der Fokus liegt ohnehin weniger auf der Liebesgeschichte, sondern mehr auf der Beziehung der Freundinnen zueinander und gerade deshalb macht es wohl beim Lesen auch so viel Spaß.

Die Mädchen, um die es geht, sind alle vollkommen unterschiedlich und doch beste Freundinnen, die fast alles zusammen machen. Man hat das Bedürfnis, jede einzelne noch genauer kennenlernen zu wollen (und das wird man auch, schließlich gibt es Folgebände …), obwohl man sich hier schon ein grobes Bild von den Mädchen machen kann. Ich hätte gerne etwas mehr von der Entwicklung zwischen Romy und Lorena gelesen, wenn ich ehrlich bin, aber ich schätze, man kann nicht alles haben.

Das Ende lässt einiges offen, was vielleicht (hoffentlich!) im nächsten Band wieder aufgegriffen wird und macht Lust auf mehr!


»Your Style – Romy« ist der Auftakt zu einer neuen, superniedlichen Mädchenbuch-Reihe im Magazinstil. Geeignet für junge Leser und Junggebliebene. Ich hatte viel Spaß beim Lesen und wünsche euch das ebenfalls.

Übrigens: Die Psychotests und Checklisten sind klasse!


Kommentare:

  1. UUUH das hört sich doch eigentlich gar nicht so schlecht an!
    Das Buch kannte ich vorher gar nicht und bin jetzt aufmerksam geworden :) Übrigens sind deine Rezensionen mega schön geschrieben :) ♥

    Jeanette von

    http://fraeuleinnerdette.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    das Buch Lese ich auch gerade und bis jetzt bin ich genau der selben Meinung wie du. Ich finde das Buch richtig klasse und es macht Spaß es zu lesen.
    LG Samy

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommi :)