Schreibprojekte & Ideen


Hallöchen, ihr Lieben. :)

Auch wenn ich nun nicht länger nur Hobby-Autorin bin, möchte ich euch auf dieser Seite auf dem Laufenden halten. Deshalb findet ihr im Folgenden kurze Beschreibungen von meinen aktuellen Projekten sowie meinen abgeschlossenen Manuskripten, sofern diese noch nicht offiziell bei einem Verlag unter Vertrag stehen. Alle Infos zu schon veröffentlichten oder bei Verlagen angekündigten Werken findet ihr auf meiner Autorenseite auf diesem Blog. Dort gibt es dann auch die Cover, Klappentexte und und und. Ich würde mich freuen, wenn ihr hier vorbeischauen würdet.


~ folgt ~
  


Young Adult Contemporary



High-School Princess

Prinzessin Sara von der kleinen Insel Bahía Blanca soll heiraten. Und zwar einen jungen Prinzen, den sie überhaupt nicht kennt, der sie aber schon sehr ins Herz geschlossen hat. Ein wenig zu sehr, wenn es nach Sara geht.

Die junge Prinzessin will eigentlich nur eins: Einmal im Leben ein normales Mädchen sein und diese Chance bekommt sie. Ein Jahr vor der geplanten Hochzeit verlässt sie zum ersten Mal ihre Heimat, um in Los Lunas, einem kleinen Städtchen in New Mexico, zu erfahren, was es heißt, normal zu sein.
Neben dem ganz alltäglichen Highschool-Trubel lernt Sara neue Freunde kennen und auch den charmanten Leo, der sie so voll und ganz versteht und ihr Herz höherschlagen lässt.
Das Problem: Sara ist bereits verlobt, sich zu verlieben nicht Teil des Plans, aber wenn das Herz etwas beschlossen hat, kann der Kopf sowieso einpacken, oder etwa nicht?




Lesbian Romance



Charleen und Ashley

Charleen ist das reichste Mädchen der Stadt, wenn nicht sogar des Landes. Als Erbin eines millionenschweren Hoteliers ist sie quasi eine Prinzessin, der Star der High Society, aber eben durch diese Rolle steht sie wahnsinnig unter Druck. Sie muss perfekt sein, darf sich keinen Fehltritt erlauben. Schließlich muss sie den Ruf ihrer Familie wahren.

Ashley muss jeden Cent dreimal umdrehen, um über die Runden zu kommen. Sie arbeitet hart und viel und schmeißt nebenbei den Haushalt ihrer Familie. Dinge wie Freizeit oder auch Schlaf kommen dabei nicht selten zu kurz, aber das nimmt sie in Kauf, um irgendwann ihrer kleinen Schwester ein besseres Leben ermöglichen zu können.

Als die beiden sich auf dem Ball zu Charleens Geburtstag zum ersten Mal treffen, ahnen sie noch nicht, das sich diese Begegnung nur als Anfang einer etwas anderen Cinderella Story herausstellt.

Zerrissen zwischen Pflicht und Gefühlen.
Getrennt durch die Intoleranz der Gesellschaft.
In Liebe vereint.

Charleen und Ashley

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommi :)